mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Microchip Technology moves to replace Atmel board


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir scheint, Microchip prockelt weiter:

http://pittsburgh.bizjournals.com/phoenix/stories/...

Was macht Ihr, wenn Microchip nun doch noch als Sieger aus dem 
Übernahmewettstreit hervorgeht?

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hugga Bugga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was macht Ihr, wenn Microchip nun doch noch als Sieger aus dem
>Übernahmewettstreit hervorgeht?

Immer noch : Weiter AVRs Programmieren.

Langsam wirds langweilig.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>>Was macht Ihr, wenn Microchip nun doch noch als Sieger aus dem
>>Übernahmewettstreit hervorgeht?

>Immer noch : Weiter AVRs Programmieren.

Genau. Dann erst recht.

MfG Spess

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Langsam wirds langweilig.

Stimmt. Selbst wenn es die alten AVRs noch weiter geben wird, denkt 
Microchip vielleicht nicht an Weiterentwicklungen dieser Produktlinie im 
gleichen Tempo, wie sie es zur Zeit bei den PICs tun.

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, daß sie den Highlander als 
Berater unter Vetrag haben.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@Peter: Was willst du denn mit deinen Unkenrufen eigentlich erreichen?

Ein klügerer Mann wie du hat einmal gesagt: 'Wenn Katastrophen drohen, 
soll man sie herankommen lassen, über sich ergehen lasssen, und dann 
handeln'.

MfG Spess

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz wie GWB anno New Orleans? Oder doch vorher abdichten statt 
wortwörtlich über sich ergehen lassen?

Aber in diesem Fall gebe ich dir recht und halte die Aufregung für 
unnötig.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ spess53

Von welchen Katastrophen redest Du?

Ich sehe eher Chancen und einen neu gemischten Markt.

Oder trauerst Du noch dem Atari hinterher, der mit Signum! irgendwie 
besser zur Gestaltung von Texten geeignet war als der Commodore oder 
286er.

Auch kann ich gut auf die 7-Segment-LED-Armbanduhr verzichten, den 
Walkman und das graue Telefon mit Wählscheibe.

Dazu noch mal die "rein hypothetische" Frage: Was machst Du, wenn 
Microchip Sieger wird?

Autor: sperss53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

1. Hast du meine Frage noch nicht beantwortet.
2. Wer braucht Microchip. Es gibt genug andere Hersteller.

>Von welchen Katastrophen redest Du?

Von denen, die du hier angeblich versuchst heraufzubeschwören. Abgesehen 
davon hast du den Spruch absolut nicht verstanden. Aphorismen sind halt 
von intelligenten Menschen für intelligente Menschen. Wenn du willst, 
kann ich dir auch ein paar einfachere raussuchen. Vielleicht verstehst 
du die.

MfG Spess

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das koennte natuerlich bitter fuer die PIC-Fans werden, denn 
offensichtlich will ja Microchip die AVR-Technologie haben, um die 
eigene Zukunft zu sichern. Ein deutliches Zeichen dafuer, dass die 
eigene Entwicklung einen toten Punkt erreicht hat.

:-)

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter Stegemann
interessanter punkt :-)

naja würde microchip atmel übernehmen, macht es mittelfristig wohl null 
sinn, mit den avr + pic 2 getrennte 8-bit konzepte paralell 
weiterzuentwickeln... wo wären da die einsparungen?????

ich tippe mal, die finanzheinis, welche da dahinter sind, wissen es 
selbst nicht, daher sind sämtliche spekulationen müssig...

Autor: Michael H. (morph1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mein gott was ihr für probleme habt.

microchip hat das geld und den markt, atmel die technik...


wo liegt das problem? ich persönlich nutze die pics, mag die atmel aber 
weil sie mir ein wenig flexibler und moderner vorkommen.

dieses ewige gesülze kann ich nicht mehr hören.
alle jammern wie böse religionen sind, klar vermutlich wurde keiner 
wegen dem streit atmel/mc umgebracht, aber langsam kommt mir der 
vergleich nicht ganz so falsch vor.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre in dem Zusammenhang mal gut zu wissen, welche Stückzahlen von 
beiden Linien verkauft werden und mit welcher Tendenz. Könnte einiges 
erklären....

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Abgesehen davon hast du den Spruch absolut ... verstehst du die.

AUA

> microchip hat das geld und den markt,

OK

> atmel die technik...

Wieso schließt Du in Deiner Betrachtung die PIC18, PIC24, dsPIC33 und 
PIC32 aus?

Autor: Chris S. (schris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> atmel die technik...

Wieso schließt Du in Deiner Betrachtung die PIC18, PIC24, dsPIC33 und
PIC32 aus?

Pic18 sind Scheiße, teuer und nicht wirklich in C optimiert.
Was C18 macht, ist wirklich nicht sauber.
Zudem ist der GCC Port eingentlich eine GPL Verletzung.

Pic24, eine gestripte version von dsPic33

DsPic30 ok, aber hat gewisse Probleme, performance gut.
DsPic33 nur 3.3V, sonst gut.
pic24  DsPic33 ohne DSP, reiner 16bit uC.

PIC32 das sind MIPS core, also da gefällt mir ALADIN usw besser von
AMD. Habe sie mir nicht wirklich angesehen, Periferials Integration
kann durchaus die Differenz machen, trotzdem.

Mein Favorit ist immer noch Pic16 und einige Pic18 sowie dsPic.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.