mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS Navilock Uart Befehl senden Problem


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich spiele mich hier schon ne weile mit dem Navilock GPS Modul 504ETTL. 
Hab das Modul an meinem Butterfly angelötet (direkt mit Atmega da ja TTL 
Pegel). So nun möchte ich dem Modul einen Befehl per Uart mit dem Atmega 
schicken (zB: $PMTK104*37\r\n). Wenn ich diesen Befehl vom Atmega 
wegschicke funktionierts nicht.

Wenn ich mich mit meinem Seriellen Kabel dran hänge an den Butterfly und 
diesen Befehl per PC sende reagiert das Modul korrekt und macht einen 
Neustart.

Hab dann auch geschaut mittels Terminal ob überhaupt ein Befehl ankommt. 
Und ja der Atmega schickt korrekt diesen String, jedoch das Modul 
aktzeptiert ihn nicht. Wo kann da der Fehler liegen?

Was mir noch aufgefallen ist dass wenn ich meine Uart Schnittstelle 
initalisiert habe am Atmega, sehe ich die ankommenden Daten des Moduls 
nicht, die ja Zyklisch geshickt werden. Wenn ich beim Atmega auf Reset 
drücke und halte kann ich die Daten sehen.

MFG

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

RX/TX verwchselt?

MfG Spess

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bingo!!!!
Das war wider mal voll fürn Hugo

VIELEN VIELEN DANK!!!

MFG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.