mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PCI GraKa für NT4 gesucht


Autor: Daniel Goßmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Jetzt bitte nicht lachen, ich suche eine PCI Grafikkarte für 
NT4-Systeme. Der Speicher ist nicht ausschlaggebend, aber OpenGL muss 
das Ding unter NT4, SP6a unterstützen.

Kann mir jemand etwas empfehlen?

Danke
Daniel

BTW: Zu Kaufen soll das Ding auch noch sein ;-)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
muss sie auch bezahlbar sein?

http://www.alternate.de/html/categoryListing.html?...;

die Matrox G450 liefen immer unter NT40 - keine Ahnung ob sie OpenGl 
unterstützen.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die G450 ist eine AGP-Karte. Davon habe ich hier noch eine vor mir 
liegen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Mist... ;-)

Autor: Daniel Goßmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und danke für die Antworten.

Matrox hatte ich direkt angeschrieben, heute kam die Antwort, das keine 
Matrox Karten aus dem aktuellen Programm NT und OpenGL unterstützen.

Danke
Michael

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel Goßma
Darf man Fragen für was das ganze werden soll, die meisten Anwendungen 
laufen ja auch unter Windows2000 - warum unbedingt NT40?

Autor: Daniel Goßmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Das ganze läuft auf einem IndustriePC, dessen Profibusprotokoll nur 
unter NT4 läuft. Unter Win2k brechen Verbindungen immer ab.


Gruß
Daniel

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Profibus ist noch was recht gebräuchliches, dafür gibt es doch auch 
aktuelle Hardware die dann auch unter XP läuft. Denn was ist wenn das 
Mainboard mal defekt ist, bei den neuen Chipssätzen bekommt man doch 
auch keine NT40 Treiber mehr. Selbt bei dem Arbeitsspeicher wird es 
schwer werden.
Ich würde nicht zu viel Zeit reinstecken und versuchen die alten Rechner 
am Laufen zu halten lieber versuchen die Software auf ein aktuelle 
System anzupassen.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Bucht nach Riva 128 suchen (von Nvidia), sind noch paar Angebote 
drin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.