mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsverlauf über Diode


Autor: JW (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe folgendes Problem, komme absolut nicht auf die Lösung der 
Frage die ganz oben in dem Bild gestellt wird.
Spannungsverlauf über der oberen Diode.
Kann mir da jemand helfen? Stehe ziemlich auf dem Schlauch.

Es reicht vielleicht mir den Spannungsverlauf über der Diode mit 
positiver Halbwelle und negativer Halbwelle zu beschreiben und mir die 
Spitzenspannungen anzugeben die dort auftreten.

vlg JW

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Hausaufgaben solltest du aber selbst machen...

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein bischen Durchflußspannung und ein bischen Sperrspannung mal so als 
kleinen Hinweis.

Autor: JW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist keine hausaufgabe, sondern ist ne aufgabe einer klausur die im 
letzten jahr drankam, nur leider hat der student der diese klausur 
gelöst hat diesen aufgabenteil falsch gemacht, und ich frage mich was er 
falsch gemacht hat. habe ja mehrere vermutungen, aber weiß nicht was 
richtig ist.


ich nehme bisher an:

positive halbwelle: 0,7V über der Diode

negative halbwelle: 24V * WURZEL (2) (spitzenwert)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Flußspannung der anderen Diode

Autor: JW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wäre sehr erfreut wenn ich die antworten in ganzen sätzen bekommen 
könnte. ich will hier kein rätsel lösen sondern die richtige lösung für 
diese frage wissen, da ich mir die antwort selber nicht erschließen 
kann.
deshalb ist auch eine mehr oder weniger ausführliche erklärung 
hilfreich.
vielen dank.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spannung ist bei beiden Halbwellen ungefähr bei 0,7 Volt begrenzt.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich wäre sehr erfreut wenn ich die antworten in ganzen sätzen bekommen
könnte. ich will hier kein rätsel lösen sondern die richtige lösung für
diese frage wissen, da ich mir die antwort selber nicht erschließen
kann.
deshalb ist auch eine mehr oder weniger ausführliche erklärung
hilfreich.

Dieses Statement eines "Studenten" lassen wir mal so stehen.....

(kein Wunder, das es wirtschaftlich mit uns bergab geht...)

Autor: Tim T. (tim_taylor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bensch wrote:
> Dieses Statement eines "Studenten" lassen wir mal so stehen.....
>
> (kein Wunder, das es wirtschaftlich mit uns bergab geht...)

Klar, wenn alle Soziologen werden wollen...

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  JW (Gast)
"negative halbwelle: 24V * WURZEL (2) (spitzenwert)"

plus

@  Ich (Gast)
"- Flußspannung der anderen Diode"

ist gleich:

negative halbwelle: 24V * WURZEL (2) (spitzenwert) - Flußspannung der 
anderen Diode


auch ohne ganzen Satz zu verstehen gewesen, dachte ich.

Autor: yalu (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sehen die Spannungsverläufe für RL=2,2Ohm und f=50Hz in etwa aus. UT
ist die Spannung an der oberen Trafowicklung, UA die Spannung an RL und
UD die gesuchte Spannung an der oberen Diode.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.