mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Invertierte Hysterese - die unbegrenzte Energiequelle?


Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schaut euch das mal an:
http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0306S18-21.pdf
Wo ist da der Haken? Es würde doch ein riesen Theater geben und 
Nobelpreise regnen, wenn der 2. Hauptsatz widerlegt wäre.
Ist das die korrupte Wissenschaftler-Mafia, die verhindern will, dass 
solche Erkenntnisse öffentlich anerkannt werden - um mit ihren 
erfundenen Theorien andere erfundene Theorien zu beweisen, damit sie ihr 
sündiges Leben rechtfertigen können, das sie mit den Schmiergeldern der 
Erdölindustrie finanzieren? ;)

Autor: Ooohhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bekloppte Idioten. Weshalb koennen die nicht mal eine kleine Maschine 
bauen, die Energie fuer mich produziert ? Eine kleine, guenstige. Nein, 
die geplante Maschine ist leider immer etwas groesser als das Budget.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol, Stefan, du bist echt bescheuert...


Schon mal daran gedacht, dass es keine Nobelpreise regnet, weil das 
einfach Unsinn ist, und nicht weil irgendwelche Verschwörungen dahinter 
stehen?

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deshalb war der letzte Satz ja auch ironisch gemeint, was der Smiley 
ausdrücken sollte.
Ich möchte nur gern wissen, was der Autor da falsch gemacht hat - das 
scheint ja sowas wie ein Auszug aus einer Fachzeitschrift zu sein - und 
da kann ja eigentlich nicht jeder Bleps drin herumspammen.
Dann der nächste Spaß:
http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0107S26-28.pdf
Es ist schon klar, dass die nicht das Perpetuum Mobile erfunden haben, 
da muss ja irgend etwas schief gegangen sein - was ja im zweiten Artikel 
auch zugegeben wird, nur gibts da eben gleich wieder einen Nachschlag, 
was natürlich auch falsch sein wird, aber was ist da dann falsch?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie die Alchemisten im Mittelalter.
Da aber heute der Teilchenbeschleuniger zum für den Privatmann zu 
kompliziert und teuer ist und Brutreaktoren vom Rolli nicht geduldet 
werden, wird das Ziel eben geändert. Statt Gold aus Dreck zu machen, 
macht man Energie aus dem nichts.

Autor: Haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Overunityeffekt = Rechenfehler...

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
März/April 2006

Autor: Seraptin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gold aus Dreck war aber realistischer....

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.