mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Strings in Java


Autor: jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe eine Frage zu Strings in Java.
Kann man Strings verändern?

ist es möglich, ein Zeichen zu ändern?

z.B.

String s = "hey";
s.charAt (2) = 'b';


es funktioniert nicht, wieso klappt das nicht ??

Danke Euch ;)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
s.charAt(2) ist eine Methode die dir ein Zeichen aus dem String zurück 
liefert - da  ist erstmal die grund warum du es nicht ändern kannst.

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest Dir mal die Klasse StringBuffer ansehen, ist für 
String-basteleien besser geeignet.

Autor: jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für eure antworten.
Strings kann ich ja mit
String s = .... erzeugen
genau wie Datentypen.

Jetzt wird hier von Klasse gesprochen.
Ist String eine Klasse? Wieso kann ich dann Strings wie ein Datentyp 
erzeugen?

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
galileo computing ebook "java ist auch eine insel"
fang mal bitte mit den grundlagen an..zu allen primitiven datentypen, zu 
denen String nicht! zählt gibt es entsprechende Classes..

charAt() ist übrigens nur eine getter methode, siehe api.

Autor: jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Java werden ja Objekte von Klassen bei der Parameterübergabe als 
Objekt Referenzen realisiert (nur der Zeiger wird kopiert und übergeben)

Wenn ich die Klasse

public static test (String s){
s = s+s;
}

habe, sie im hauptprogramm mit einem String aufrufe, dann wird aber das 
Original nicht verändert (was bei nochmalen Objekten aber der Fall wäre) 
also spricht das dafür, und auch die Art und weise, wie ein string 
initialisiert wird dafür, dass String ein Datentyp ist.

Kann mir hier jmd den Unterschied zwischen einem Datentyp und int 
erklären?

Autor: jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir hier jmd den Unterschied zwischen einem Datentyp und STRING
erklären?

Autor: jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes, danke für deine Antwort.
Normalerweise sind Objekte von Klassen nicht immutable, sehe ich das 
richtig ? Das trifft hier nur auf String zu, oder?

wenn ich ja die Klasse

public class test{

private a;
private b;

}

habe und mit

test a = new a;
a.a = 3;

a.a = 5;

kann ich das Objekt der Klasse verändern, stimmt das also, dass Objekte 
von Klassen nicht immutable sind ?
Mir geht es hier um den Unterschied zwischen
Datentypen - String
Klassen - String

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.