Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik problem mit ir2181 (half bridge driver)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von rotary (Gast)


Lesenswert?

Hallo!

Ich habe eine voll brücke mit 2 stück ir2181 als treiber aufgebaut.
mein problem ist folgendes: wobald ich einen n-fet durchsteuere, kann 
ich keinen p-fet mehr öffnen. -> durch die brücke fließt nie strom.
was kann das problem sein? ich habe die "typical apllication" note aus 
dem datenblatt nachgebaut.

von Andreas K. (homer5785)


Lesenswert?

Ehm vielleicht bin ich total bescheuert aber: Ich seh in der Typical 
Application keinen P-Fet. Kann das Ding denn überhaupt p-Fets betreiben?
Warum nimmst du nicht 4 n-Fets?

von rotary (Gast)


Lesenswert?

danke für deine antwrot, wie man sihet wars gestern schon etwas spät :) 
es sind natürlich 4 n-fets verbaut. statt p-fet woltle ich eigtl. high 
side schreiben.

von Jörg R. (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)


Lesenswert?

rotary wrote:
> danke für deine antwrot, wie man sihet wars gestern schon etwas spät :)
> es sind natürlich 4 n-fets verbaut. statt p-fet woltle ich eigtl. high
> side schreiben.

Und wenn Du jetzt noch den Schaltplan postest, können wir vielleicht 
auch sehen, wo das Problem liegt.

Jörg

von rotary (Gast)


Lesenswert?

danke, hat sih erledigt

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.