mikrocontroller.net

Forum: Markt Abverkauf div. Atmel Controller, Neu


Autor: Maik Escher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Elektronik-Freunde,

aus einer auslaufenden Serienproduktion haben wir die unten
aufgeführten Atmel Controller „über“, und bieten diese zu den
angegebenen Konditionen zum Kauf an. Sicher für den einen oder anderen
eine gute Gelegenheit, GÜNSTIG an seine Käfer zu kommen. Bei
ernsthaftem Interesse bitte einfach an die o. g. Adresse unter Angabe
der gewünschten Stückzahl u. Anschrift mailen, alles weitere regeln wir
dann Forum-extern.

2 WICHTIGE Dinge vorab:
- Selbstverständlich sind alle uCs nagelneu und ungebraucht in der
Hersteller-Stange verpackt. Datecode 03. Wir garantieren eine
ESD-gerechte Lagerung in unserem Hause und versenden in
ESD-Schutz-Verpackung.
- Wegen des Aufwands können wir den Kauf ausschliesslich p. Vorkasse
oder auf Wunsch p. Nachnahme (zzgl. 6,- EUR Gebühr) abwickeln, was
hoffentlich auf Verständnis trifft. Als ordentliche und eingetragene
Firma sind unsere Kontaktdaten bei entsprechenden Stellen jederzeit
abrufbar.

ANGEBOTE (Preise inkl. Märchensteuer, zzgl. Versand):

AT89S8252-24JI (PLCC44), Atmel ISP-Flash uC
Gesamt verfügbar: 350 Stück
Preis 1 – 4 Stück: 3,00 EUR
Preis 5 – 9 Stück: 2,70 EUR
Preis 10 – 36 Stück: 2,60 EUR
Preis ab 37 Stück (= 1 Stange): 2,50 EUR

AT90S2313-10SI (SOIC20), Atmel AVR ISP-Flash uC
Gesamt verfügbar: 160 Stück, Mindestabnahme 5 Stück
Preis 5 – 9 Stück: 2,- EUR
Preis 10 – 19 Stück: 1,70 EUR
Preis 20 – 36 Stück: 1,65 EUR
Preis ab 37 Stück (=1 Stange): 1,62 EUR

Atmega8515-16PI (DIP40), Atmel AVR ISP-Flash uC
Gesamt verfügbar: 35 Stück
Preis 1 Stück: 4,60 EUR
Preis 2 – 4 Stück: 4,50 EUR
Preis 5 – 9 Stück: 4,35 EUR
Preis ab 10 Stück (=1 Stange): 4,25 EUR

Fragen können ebenfalls an die o. g. email gerichtet werden. Vielen
Dank!

Mit freundlichen Grüßen
M. Escher

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also mit "günstig" hat das wohl wenig zu tun, sondern sind eher
marktübliche preise für gewerbliche abnehmer und ist wohl als
gewerbliches Angebot zu sehen.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant in diesem Zusammenhang auch der Werbepost von Maik in diesem
Forum. Sieht in der Tat nach Verkaufsförderung für diesen Onlineshop
aus.

Autor: Maik Escher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
´nabend die Herren,

ist wohl doch noch ein kleiner Nachtrag nötig:

Also, ich persl. finde, dass es durchaus ein "GÜNSTIGES" Angebot ist,
was dort oben steht.
Ich hätte dann gerne mal den Lieferanten bzw. das Angebot gesehen, aus
dem hervorgeht, dies seien "marktübliche Preise für gewerbliche
Abnehmer" bla, bla -> sicher wären die Preise ab Menge X irgendwann
bei Distri Y zu erreichen ... !nie im Leben! aber bei den o. g.
Minimengen und überhaupt, die Preise will ich erstmal sehen, vorher
glaub ich´s nicht - wie gesagt, einfach nur ein FAIRES ANGEBOT für
alle, die kleinen Bedarf an den Käfern haben, dass man nicht
auf-Teufel-komm-raus KAPUTTREDEN muss! Mein persönlicher Gruss hierbei
an "Jürgen", der in solchen Dingen forumintern so richtig schön aktiv
zu sein scheint. Bravo Jürgen - hast Du wirklich toll gemacht!

Ehrlich, hab´ nicht die geringste Ahnung, was Du da von wegen
"Werbepost" usw. schreibst (will´s auch garnicht wissen) - unsere
Intention bzw. die meines EK-Leiters ist schlicht und einfach, die
Dinger "loswerden zu müssen" (brauch halt keiner mehr + bindet
Kapital) und dies wenn machbar über Plattformen wie diesen zu FAIREN
Konditionen da wir selbst, wenn man so will, dergleichen irgendwann vor
Jahren mal entsprungen sind und solche Einrichtungen für zwingend
notwendig halten, u. a. um Informationen, Erfahrungen, Bezugsquellen,
ANGEBOTE usw. auszutauschen.
Wenn Du so willst zählen wir zu den Elektronik-Hippies und uns
verbinden "jugendliche Erfahrungswerte" mit Foren wie diesem. Es ist
schade, dass immer wieder (scheint ein Hobby des deutschen Proletariats
zu sein) zuviel schlecht geredet wird, anstatt einfach mal was zu
machen bzw. in "Jürgen´s Fall" sein zu lassen! Schau in die
Politik/Wirtschaft etc. - ist das gleiche Spiel.

Wenn "Jürgen" oder unser Herr "mmerten" das Angebot nicht annehmen
möchten/wollen/können - so ist das kein Problem, zwingen möchten wir
niemanden - aber bitte belasst es doch dabei und fangt nicht an, wie
der BND/StaSi nach irgendwelchen heimtückischen, arglistigen oder
betrügerischen Absichten zu graben wo keine sind. Nutzt eure Energie
lieber für sinnvolles und designt euer nächstes Board, macht die
nächste Schaltung ... weiß der Geier ... vielleicht kommt ja doch
nochmal was "Gescheites" bei raus;-)

By the way ... die Resonanz gibt uns (mir) zum Glück Recht. Von den
89s8252 sind noch einige vorhanden, die beiden anderen Positionen
werden die Mitte der Woche nicht überstehen.

´nächtle

Maik

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu muss ich jetzt dann doch etwas sagen:

Ich musste nicht hier im Forum suchen, Dein Werbebeitrag ist mir noch
sehr gut in Erinnerung, weil er auffällig diesen unseriösen Webshop
beworben hat - unseriös, weil z.B. das Impressum nicht den gesetzlichen
Anforderungen entspricht, im Übrigen bis heute.

Und was solche Postings wie Dein aktuelles angeht: Zu einem seriösen
Angebot gehört zumindest die Angabe der verkaufenden Firma. Wieso
nennst Du die denn nicht?

Und was diesen "die Resonanz gibt uns recht"-Unsinn angeht, so haben
das auch schon die diversen Internetbetrüger gesagt - womit ich nicht
Dich mit denen in eine Reihe stellen will, aber als Argument ist das
wertlos.

Und was soll die BND/StaSi-Bemerkung? Wieso nicht gleich ein
Nazi-Vergleich? Wäre doch noch reisserischer...

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@maik
dein angebot ist ganz klar als gewerblich zu betrachten! Und diese sind
hier nun mal unerwünscht. Zu deinen Stangepreisen (vpe) beliefere ich
dich gerne. Wer also "restposten" über ek verkaufen will handelt für
mit mit gewinnerzielungsabsicht. Und solche postings haben in dieser
rubrik nichts zu suchen.

Autor: Maik Escher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... zu später Stund´ ein letztes mal!

Für unseren Herrn "mmerten":

WANN BITTE SCHÖN HABE ICH BESTRITTEN, dass unser Angebot GEWERBLICH
ist? Entweder mit dem Lesen hast Du´s nicht so oder Du hast erst
garnicht gelesen aber quakst rum: Steht doch KLAR und EINDEUTIG, dass
wir eine FIRMA (= gewerbl. Angebot) sind, die Chips über haben und
loswerden wollen.
So, das dazu ... nun kann man kleinkariert, engstirnig und ein
Paragraphenfurzer sein, was für unsere geliebte Elektro-Branche eher
untypisch ist -Gott sei Dank-, und strikt sagen "gewerbliche Angebote
sind hier VERBOTEN"! Man kann aber auch sagen, hej, da ist ´ne (junge,
lockere, ambitionierte und erfolgreiche) Firma, die muss Ihren
Lagerüberhang loswerden und bietet den Forenmitgliedern die
Möglichkeit, GÜNSTIG an Chips zu kommen ... ALSO WAS SOLL´S? WEN
SCHADET´S? WO SIEHST DU EINE GEFAHR? KRÄHT DOCH KEIN HAHN NACH ...
Denk´ lieber mal darüber nach, dass Du z. B. einem E-Tech-Studdi der
sich den A.... abrackert um neben BaFöG noch ein paar Kröten zu ernten
somit die Möglichkeit nimmst, ein gutes Angebot wahrzunehmen um
vielleicht seine nächste Aufgabe zu bestücken. Ich kann mich noch SEHR
GUT an meine Studdi-Zeit erinnern und kann sagen, ich war für JEDE
Möglichkeit dankbar, GELD ZU SPAREN ... UM NICHTS ANDERES GEHT ES HIER.
... angekommen? Gut ... schlussendlich überlass es doch einfach den
Betreibern dieses Forums, ob Sie das Posting lassen oder nicht ... kann
ja nicht zuviel verlangt sein, oder???

... für Onkel Jürgen haben wir auch noch was am Start:

Thema "werbeposting": Habe immer noch keine Ahnung um was es DIR geht
und besonders, was DICH DARAN STÖRT! Ist gut möglich, dass ich mal den
einen oder anderen Lieferanten (?= unseriöser webshop?) hier gepostet
habe, sei es um den jeweiligen Thread zu bereichern oder einfach nur
weil ?ich so begeistert war? und dies mitteilen wollte? Ehrlich gesagt,
ich weiss es nicht aber es wird stimmen, dass ich hier die uns positiv
aufgefallenen Bezugsquellen für Elektronik gerne mal zum Besten gebe.
... nochmal: WO IST DEIN PROBLEM DAMIT? Ich denke, dafür sind so Foren
(auch) da. Das bla, bla, gejammer von wegen "Impressum ... nicht
zulässig" usw. kann ich aus beschriebenen Gründen nicht nachvollziehen
und ich VERZICHTE auf Deine Erläuterungen.

Thema "seriöse Firma": Wie beschrieben wird natürlich jedem
Interessierten/Käufer auch die Firmendaten bekannt gegeben. Versteht
sich von selbst ... nur ... bitte nicht in aller Öffentlichkeit! Ich
kann mich gut an einen meiner derbsten Schnitzer zu diesem Thema
erinnern, in der ich bei ähnlichem Anlass sämtl. Kontaktdaten angegeben
hatte - Ergebnis 1 Tag später war (und das ohne Übertreibung), dass
unsere Telefonanlage zusammenbrach irgendwann am vormittag, die
Mitarbeiter der Zentrale mich seit diesem Tag mit Ihrem A.... nicht
mehr angucken, wir zigtausend virenangriffe abwehren mussten, dadurch
unser mail- und webserver irgendwann komplett streikte was auch das
Warenwirtschaftssystem extrem negativ beeinflusste ... kurz gesagt, an
dem Tag war ICH der HELD in unserer Firma! Glaub´ mir, sowas GENIALES
machst Du nur EINmal ... ich zumindest.

Thema "Resonanz gibt uns Recht Unsinn": Ist mir wirklich zu blöde,
mich bzw. uns gegenüber irgendwelchen www-Ganoven abgrenzen zu müssen.
Ich erspar mir mein Kommentar, da jedes "Geschäft" also jeder Kauf
nach den oben beschriebenen Prozedere abgewickelt wird, was
Betrügereien weitesgehend ausschliesst. Dein ach-so-weiser-Satz bzgl.
dass es als "Argument" wertlos ist spricht für sich selbst bzw. FÜR
DICH, für DEINE (sorry) ENGSTIRNIGE, stark EINGESCHRÄNKTE Fähigkeit,
Gutes einfach gut zu lassen, auch wenn Du persönlich vielleicht keinen
Vorteil davon hast. Denn ein "Argument" mein Sohn, glaub´ mir, das
brauche ich garnicht! Zum Glück gibt es genug Menschen, die die in
diesen Dingen begabter zu sein scheinen als Du und die Dinge ähnlich
sehen.

Zu guter letzt musst Du Dir leider selbst erklären, was "das mit dem
BND/StaSi Vergleich sollte" - ich würde versuchen, mir hier nochmal
alles durchzulesen, kurz reflektieren (nicht vergessen, die EIGENE
PERSON dabei miteinzubeziehen!) und dann käme ich dahinter. Und ... na
ja ... wenn Du es brauchst, haben auch die Nazis in Ihren manipulativen
Methoden Werkzeuge benutzt, die den Menschen je nach Bedarf "das
negative" suggerierten um sie dagegen aufzumischen oder andersrum,
"das positive" vorgelogen, was sie bitteschön annehmen sollten und ja
nicht kritisieren ... vorsicht, jetzt wird´s ein wenig brutal, denn ...
mir sind die Nazis lieber - die waren wenigstens so intelligent und
konnten ANDERE Menschen mit Ihren menschenverachtenden und
verabscheuungswürdigen Theorien MANIPULIEREN und BENUTZEN ... Du, mein
lieber Jürgen, bleibst schon bei Dir selbst stecken und schaffst es
offensichtlich nicht einmal, über DEINEN eigenen klitzekleinen
Tellerrand hinweg zu schauen!

So, Schnauze voll ... gebe zu, mit fortschreitender Dauer habe ich
vielleicht etwas spitz formuliert aber solche Dinge bringen mich hin
und wieder "in Fahrt" ... sorry für den Fall dass sich einer
persönlich beleidigt fühlt. Überlegen sollten sich die Spezies von der
Kritikerbank vielleicht zum Schluss einmal, womit Sie anderen Menschen
(... wie ... ausser MIR gibt´s noch ANDERE Menschen ...???) denn einen
grösseren Gefallen tun: a) Schnauze halten und ALLE ANDEREN können
gucken/prüfen ob das Angebot interessant für sie ist oder b) dafür
sorgen, dass solche "Gelegenheiten", um´s schön reisserisch zu
formulieren, "restlos ausgemerzt" werden, und somit ALLEN ANDEREN die
unter a) genannte Möglichkeit vorzuenthalten? Ausserdem müsste so ja
auch diese dämliche, unseriöse Anbieterfirma Ihre Lagerüberhänge beim
lieben Freund Chip-Broker und/oder Restpostenhändler, beide bekannt
unter der Halsabschneider AG, verschleudern, damit die dann wieder mit
xhundert % Marge die Käfer bei Lieferengpässen an Papa Reichelt oder
wen auch immer verticken können, damit Papa Reichelt nochmal mit
yhundert % Marge dumme Forenbesucher, E-Tech-Studdies und Hobbybastler
beliefern kann. So hat´s dann alles wenigstens seine ORDNUNG und ich
kann ruhig schlafen. ... eine Schande ist das mit dem Internet ... nur
Pöbel und Gesocks.

´nächtle Maik

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@maik
Durch langatmige postings wird deine mißbräuchliche Nutzung nicht
besser. Vorne steht doch unmißverständlich:

Wenn ihr etwas kaufen oder verkaufen wollt, dann seid ihr hier richtig.
Bitte keine gewerblichen Angebote.

Und dein Angebot ist gewerblich und hat hier nichts zu suchen. Miete
dir eingenen Web-Space und vertreibe da deine bauteile.

Autor: Tipper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maik:

Es ist eine Frechheit von Dir die Stasi und den BND in Deinem Beitrag
gleichzusetzen!

Autor: Maik Escher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mmerten: Ich merke schon, Du raffst es wirklich nicht ... watt soll´s,
mach´s gut!

@tipper: Du hast die Nazis vergessen! Wenn schon, denn schon!

Autor: emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
interessante lektüre habt ihr da, von mikrocontrollerpreisen über die
stasi zu den nazis hehe, spannend wo das ganze endet ;-))) ich schlage
vor, auch die bösen kommunisten und die al-qaida einzubeziehen, bin mir
sicher, dass dies die sache ins richtige licht rücken kann ;))

make coding, not war :) jedem den mikrocontroller, den er verdient :)

Autor: Maik Escher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EMIL hat´s kapiert! Dank´ Dir!
Das mit den bitterbösen Kommunisten und den Fundis der Al-quaida werde
ich mit Sicherheit in mein nächstes BÖS-GEWERBLICHES-ANGEBOT
miteinbeziehen - dann klappt´s bestimmt besser ... ohne Onkel Jürgen
und Herrn mmerten ;-)

However, muss ich denn auch mitteilen, dass die Posten bis auf den
89s8252 verkauft sind - bitte keine weiteren Anfragen/Bestellungen, es
sei denn für den 8252. Vielen Dank an alle Interessenten!!!

Maik

P.S. "jedem den mikrocontroller, den er verdient" ... und für Onkel
Jürgen und Herrn mmerten bitte nur die teuren ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.