mikrocontroller.net

Forum: Markt Wer braucht TQFP-Programmiersockel?


Autor: Markus Siwek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich suche noch Interessenten, die an einem TQFP-Programmiersockel
interessiert sind. Ich beabsichtige 32 und 44 Pin-Versionen zu
bestellen. Diese Sockel sind auch für Atmel AVR-Controller geeignet!!!

Bei Interesse bitte melden.

PS: Kosten liegen ca. bei 48EUR/Stück

Autor: Robert Dalljo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

wäre nett, wenn Du mir verrätst, wo man die Sockel bestellen kann.Hab
bis jetzt nur 1 Firma in Deutschland gefunden, die solche Sockel
anbieten und es kann ja nichts schaden, wenn man mehrere Anbieter hat.
Ich brauch Sie aber beruflich und bestell Sie somit über die Firma.

Danke Robert

Autor: Tobias A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firma würde mich auch brennend (10^23 !!!)
interessieren.

Gruß
 Tobi

Autor: Robert Dalljo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sockel gibts z.B. bei
Dobbertin Elektronik (http://www.dobbertin-elektronik.de) oder bei
Yamaichi (http://www.yamaichi.de).
Die sind aber ganz schön teuer!

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier gibt`s einige recht preiswerte varianten, wenn`s nicht für
serienfertigung gedacht ist:
http://www.wellscti.com/Products/qfp.html

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.