mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Netzspannungs-Burst in PSpice?


Autor: Atter See (attersee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte das Ein- und Ausschaltverhalten eines Netzgerätes 
(Linearregler) simulieren. Der Einschaltvorgang ist kein Problem, der 
ergibt sich mit der Quelle VSIN von selbst. Doch für das 
Abschaltverhalten müßte die Wechselspannungsquelle schlagartig 
abgeschaltet werden. Ich bräuchte also eine Quelle, die einen Burst von 
einigen Netzperioden bis zu etwa 1000 ms erzeugen kann.

Wenn es so eine Quelle nicht gibt, würde ich mich mit dem PSpice-Modell 
eines (mechanischen) Schalters beschäftigen müssen,  das ich im Internet 
gefunden habe.

Danke für Ratschläge. Attersee

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na, gib doch einfach in dem fenster der volt.source unter ncycles an, 
wielang der sinus dauern soll  :-)

Autor: Atter See (attersee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Ich verwende PSpice Student, Demo Version 9.1. 
Leider finde ich mit bestem Willen bei keiner der Quellen einen 
Parameter für die Zyklenzahl. VSIN kennt die Parameter DC, AC, 
VOFF/IOFF, VAMPL, FREQ, TD, DF, PHASE. Mit TD habe ich eine 
Verzögerungszeit beim Start. Das ist alles. Habe ich etwas übersehen?

Auch bei der Quelle VSRC habe ich über den Parameter TRAN keine Lösung 
für mein Vorhaben gefunden.

Grüße, Attersee

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ka
ich verwende swcad , da is das drin ...

Autor: Atter See (attersee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lösung war ganz einfach. Sbreak ist ein steuerbarer Widerstand, mit 
dem man auch Wechselspannung schalten kann. So kann man einfach einen 
Burst herstellen. Vielleicht hilft der Hinweis einmal jemandem. lg, A.

Autor: Kai Kiste (lekai)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hört sich gut an. Ich habe ein ähnliches Problem. In welcher Libary 
hast du das Bauteil 'Sbreak' denn gefunden ??

Nachtrag:
Hat sich erledigt Sbreak findet man in der Libary Pspice/breakout.olb

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.