mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage eines Anfängers: Warum gibt es verschiedene Kondensatortypen?


Autor: Linus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgende Frage:
Warum gibt es eigentlich verschiedene Kondensatortypen, wie z.B. Elkos, 
Keramikkondensatoren und Folienkondensatoren?
Was ist der Unterschied?

Ist der einzige Unterschied, dass man mit Elkos höhere Kapazitäten 
erreicxhen kann?


Linus

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch die Herstellungskosten spielen gewiss eine Rolle sowie 
Spannungsfestigkeiten und, wie du schon festgestellt hast, die 
Kapazität. Frequenzverhalten ist auch nicht ganz unwesentlich und der 
Widerstand, der sich so parasitär bemerkbar macht.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wolfgang M. (womai)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibt es viele Gruende, z.B.:

- erreichbare Kapazitaet (Elektrolykondensatoren koennen VIEL hoehere 
Werte erreichen)

- Zuverlaessigkeit/Fehlerarten (z.B. Tantal-Elektrolytkondesatoren 
koennen mit sehr heisser Flamme zu brennen beginnen und ein ganzes Board 
zerstoeren; Aluminium-Elkos sind da viel "zivilisierter").

- parasitaere Induktivitaet und Innenwiderstand, wichtig z.B. fuer 
Stromversorgungs-Stabilisierung (power decoupling); Elkos sind da 
furchtbar schlecht, Keramikkondensatoren viel besser

- Variation der Kapazitaet mit Temperatur etc.

- Memory-Effekt (z.B. Keramik-Kondensatoren behalten einen Teil der 
Ladung ziemlich lange, wenn man sie entlaedt und dann alleine laesst ist 
nach einiger Zeit wieder Spannung im Kondensator; das ist unbrauchbar 
z.B. als Sampling-Kondensator).

usw. usf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.