mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Quartz Treiber Berechnen


Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte die schaltung

http://www.b-kainka.de/Bast1188.jpg

Mit einem 27 MHz Quartz (Load Cap.: 18pF) benutzen. Kann ich die die 
anderen größen lassen oder muss ich andere bauelemente benutzen?


Danke und guten rutsch in neue Jahr.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ganze geht nur, wenn Dein 27Mhz-Quarz ein Grundtonquarz ist, was ich 
nicht annehme. Ein Oberwellenquarz würde auf seinem Grundton schwingen.

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da bei dieser Schaltung die nicht bekannte Kapazität UBE benutzt wird, 
kann kein Mensch das zuverlässig sagen, da hilft nur ausprobieren. Wenn 
der Quarz ein Grundwellenquarz ist,( bei dieser Frequenz ein 
Ausnahmefall )
könnte die Schaltung es schon tun. Vielleicht hilft ein C von ca. 12 pF 
zwischen B und E weiter, wenns nicht gehen sollte.

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Obertonquartz :-(


Wenn ich anstat der schaltung ein quarzoszillator nehme und dann 
sinnalausgang auf GND zihe müste er doch aufhören zu schwingen und 
danach wieder neu anschwingen.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich anstat der schaltung ein quarzoszillator nehme und dann
>sinnalausgang auf GND zihe müste er doch aufhören zu schwingen und
>danach wieder neu anschwingen.
- deutsch: Quarz, englisch quartz oder crystal
- ein Quarzoszillator ist eine fertige Schaltung, entweder selbst gebaut 
oder fertig gekauft in einem Gehäuse. Bei den käuflichen ist meist ein 
Enable-Eingang da, den Ausgang auf GND hängen würde ich nicht tun. Der 
Ausgangstreiber ist meist ein 74xx-Buffer o.ä., der das nicht mag. Bei 
dem gekauften musst du dich auch nicht um Grundton oder Oberton kümmern. 
Es steht die Frequenz drauf, die am Ausgang herauskommt.
- ein Quarz ist einfach das Bauelement, das ohne Beschaltung noch nichts 
tut. Es schwingt, je nach Typ und Schwingschaltung entweder auf der 
Grundwelle oder auf einer Oberwelle.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.