mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny13 Retten


Autor: Sascha G. (sascha-g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab ein kleines Problem und zwar hab ich die Fuse Bits bei einem 
Attiny13 falsch gesetzt sprich auf externen Takt um ihn wieder 
umzuprogrammieren muss ich ja einen externen Takt anlegen nur mit 
welcher Frequenz und wie erzeuge ich diesen am einfachsten?

Danke schon mal im Voraus.


Gruß

Sascha

Autor: 1.8T-Passat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Beispiel mit einer astabilen Kippstufe. Lässt sich mit einem NE555 
aufbauen.

Oder einen anderen Mikrocontroller einen Takt erzeugen lassen, und 
diesen dann an XTAL anschließen.

Autor: Sascha G. (sascha-g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke und was für eine Frquenz sollte der Takt haben? und die Amplitude 
darf bis 5V groß sein?


Gruß

Sascha

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen Büchsenoszillator >1Mhz, vielleicht hast Du ja noch ein altes 
MoBo von ´nem 386er ;-) oder sonstwo einen herumliegen. Alternativ 
kannst Du einen 4093 CMOS Schmitt-Trigger mit 1nF und 4k7 als 
Multivibrator beschalten und damit Deinen Tiny füttern.

Autor: Hmm... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das einfachste ist,mit einem anderen AVR einen Pin toggeln lassen. Der 
Takt sollte irgendwo zwischen 1 MHz und dem liegen, was der wieder zu 
belebende AVR maximal kann.

Autor: Sascha G. (sascha-g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an alle Tip hat geholfen hab ein 4 Mhz Quarz missbraucht ;-)


Gruß

Sascha

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quarzoszillator nehme ich an.

Autor: Sascha G. (sascha-g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne mit einem 4 Mhz Quarz der an einem anderen Mikroconrtoller verbaut 
ist... ;-)


Gruß

Sascha

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aahh ;-)

Autor: Chef des Oberlehrers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhz -> MHz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.