mikrocontroller.net

Forum: Markt Platine Unit 90S8535


Autor: Walter Rachner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin gerade dabei eine Unitplatine zu bauen:
- für AT90S8535
- Ausgänge mit 500mA belastbar
- RS232 Schnittstelle
- I² Bus
- ISP Schnittstelle (6Pol)
- Alle Ausgange/Eingänge werden durch LED´s angezeigt
- Display im 4Pin Mode Direkt anschliessbar
- alle Anschlüsse über Pfostenstecker steckbar
- Platine hat eine grösse von 75X100 mm
- Platine eignet sich als Applikationsboard oder direkt
  als universele Unit
wer interesse an einer geätzten Platine hat, einfach mal melden.
gruss
Walter

Autor: eric drew (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klingt interessant aber warum ein alten AT90S8535 nehmen ?

nimm doch ein mega(16/32) zwecks BOOTLOADER

Autor: stromi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@walter
was kostet es denn? einseitig? haste mal ein bild?
mfg

Autor: Walter Rachner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leider hab ich keine Ahnung wie ich auf Eure
beiträge antworten soll bitte schreibt mir doch bitte
eine e-mail unter info@traenkhof.de

Gruss Walter

Autor: eric drew (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@walter: einfach soooooooooooooooo :-)

btw: ein bild läßt sich auch gut an das post anhängen

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Walter,

ich würde deine Antworten hier im Forum posten, je mehr Leute durch
Zufall über den Thread stolpern, desto mehr Feedback bzw. Interessierte
wirst du finden.

Ich halte die Idee mit einer Platinensammelherstellung für genial, die
Frage ist halt ob man genügend Interessierte findet die sich auf eine
gemeinsame Plattform einigen können.

Ich persönlich würde auch einen moderneren uP einsetzen, die Leds halte
ich für unnötig und die 500mA braucht man glaub ich auch nicht für alle
Ausgänge.

grüsse leo9

Autor: Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo guten Abend zusammen,

Habe erste  Versuche mit der neuen Platine gemacht.
 I/O am Port B0-B7  (o.k.)
 I/O am Port C0-C7 (optional Ausgabe auf´s Display  (o.k.))
Analogwerte eingelesen Port A0-A7 / Input A0-A7 (o.k)

 Ich habe es mit BASIC-AVR nicht geschafft am Ausgang von Port A ein H
Signal zu setzen.
wäre für einen Tip  dankbar.
Erste Bilder der Platine könnt Ihr Euch mal anschauen, aber die
Anordnung der Bauteile wird
sich noch etwas ändern.

Ein/Ausgänge:

Port B0-B4   I/O bis 500mA belastbar
Port A0-A7  Input / Analoginput
Port D0-D7
Port C0-C7  I/O bis 500mA belastbar (optional C7-C2 Display im 4 Bit
Mode direkt aufsteckbar)

Schnittstellen:

I² Bus    (bei Nutzung entfällt Port D0+D1)
RS 232  (bei Nutzung entfällt Port D2+D3)
ISP 6 Pol.

Ziele bei dieser Platine / Unit sind:
             -    Anschlüsse über Pfostenstecker erreichbar
universelle Einsetzbarkeit
Ausgänge direkt belastbar z.B mit Relais........
kostengünstig in der Anschaffung / Service- freundlich
ich rechne so mit 13€ pro Platine (nicht gebohrt)


wer noch Fragen oder Anregungen hat .......................

Gruss
Walter

Autor: Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Bild ..

Autor: Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Bild.....

Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry
Bild1.ipg ist nicht das Layout der Platine
aber die Qualität ist identisch.

kleiner Fehler von mir.

Walter

Autor: MCfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kostet diese Platine?
Ist diese Platine bei dir noch erhältlich?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.