mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Problem mit PHP in Verbindung zu MySQL


Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich möchte über einen Link den ALT Effekt hervorrufen das der mir 
den zugehörigen Namen anzeigt. Hat auch einmal geklappt. Will ich es nun 
auf einer anderen Seite benutzen, geht es nicht. Nehme die Variablen 
natürlich nich extra mit sonder lege sie immer neu fest Auszug:


In dem Fall geht es will ich das aber über nehmen, Zeigt er mir nix an. 
Kein Text Kein gar nix. In der vorstand2.php hab ich noch den Code 
$ID = $_GET["ID"]; extra mit hingeschrieben. Ist ne Tabelle mit 
Mitgliedern. Klickt man eins von vielen an, wird man auf die vorstand 2 
verlinkt. Hält man nur die Maus drauf, bekommt man bei "Mehr 
Informationen zu" halt den Namen angezeigt. Und der Soll halt im 
Tabellenkopf auf der nächsten Seite erscheinen. Tut er aber nicht.


Vorstand2.php Auszug:



PS die href regel suckt in diesem Fall... sowie "" etc

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Packs mal als Zip vieleicht mag die SOftware keine PHP files ;)

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
struktur der DB folgt

http://img514.imageshack.us/img514/9924/unbenannt2ut6.jpg

   <tr bgColor="#808080" height=20px><td colspan=8></tr>

bei vorstand 2 da soll dann der Name des ausgewählten hin


über <?=$array['Name']?> hab ic es probiert. Da kommt weder ERROR noch 
irgendwas anderes.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme gemäss Deiner Beschreibung nicht so ganz mit, wo das Problem 
genau liegt.
Aber generell würde ich empfehlen, Schritt für Schritt vorzugehen und 
alles Wichtige per Debug Ausgabe (print() oder echo()) direkt in die 
generierte Webseite auszugeben. Also z.B. die SQL Abfrage selbst, 
wieviele Resultate zur SQL Abfrage von der DB gekommen sind, 
Variablenwerte... Somit solltest Du die Fehlerquelle(n) relativ schnell 
ausfindig machen können.

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also du has auf der ersten Seite ne Tabelle

Name    Funktion Epost              Info

Klaus   Koch     Klaus@provider.de  Info
Peter   Putzmann Peter@provider.de  Info


Wenn du dann z.B. über die Info hinter .de mit der Maus drüber gehst, 
kommt Mehr Infos zu Klaus oder gehste über die INFO bei Peter steht da 
Peter usw.

Da das aber ne SELECT * From Aktion ist, haben einzelnt ja auch ne ID. 
Das das flexibel sein und bleiben soll wird die ID mit übergeben und 
anhand der ID auf der nächsten Seite die dann auf geht wenn du auf Info 
klickst mittelst Anker übergeben. Dann wird auf der seite 2 mithilfe der 
ID der Name Funktion etc aus der DB geholt. Funzt bis hier 100%

---------------------------------------------
|HIER SOLL DER NAME HIN                     |
---------------------------------------------
|                                           |
|_________
|         |                                 |
| Bild    |
|         |                                 |
|         |
|---------|                                 |
|
|Funktion:                                  |
|Name:                                      |
|EPOST
|Beschreibung:                              |



So ne Tabelle haste auf Seite 2.

Das mit Name Funktion Bild anzeigen geht wunderbar. Ich bekomme es nur 
nicht hin, das er mir wo "HIER SOLL DER NAME HIN" steht den Namen des 
Jeweils ausgewählten von der vorseite hinschreibt. Nehm ich die $Varible 
von der Position Name: untern Bild zeigt er mir nix an.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein, dass die Variable an dieser Stelle im Code, wo der Name 
hingeschrieben werden soll, gar noch nicht definiert ist? Vielleicht 
müsstest Du die SQL Abfrage schon weiter oben machen. Könnte auch sein, 
dass der Inhalt der Variablen irgendwo verloren geht, da sie nicht 
global ist. Ich schau dann später nochmals Deinen Quellcode an.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab nochmals nachgeschaut.
Also noch bevor das Bild angezeigt wird, greifst Du nirgends auf 
"$array['Name']" zu, von da her kann er auch nicht erscheinen. Oder hab 
ich was übersehen?

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also die MySQL Verbindung und einzelne Variablen in den Header knallen?

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schei... die Wand an! Das wars! .... Hätt ich auch selber mal drauf 
kommen können -.-! Vielen Dank!

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, wunderbar!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.