mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wie ist die Netzwerk-Auslastung im Taskmanager zu lesen?


Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem FPGA-DevBoard eine kleine UDP/Ethernet-Applikation
geschrieben und die Daten per 100MBPS-Ethernet zum PC gesendet
(zum Testen nur kleine Ethernet-Frames, geschätzte Datenübertragung
vieleicht 5 MB/sec, Interframe-Länge minimal gewählt: ca 960 ns).

Im Task-Manager wird eine Auslastung von ca. 60 Prozent angezeigt,
mein Motherboard hat einen 1Gigabit Ethernet Anschluss. wie sind
also die 60 Prozent Auslastung zu lesen bzw. zu interpretieren?
(Bei 1GBit/Sec müsste die Anzeige doch bei ca. 5 Prozent liegen!!)

Gruss

jörg

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Gegenstelle einen 100Mbit Anschluß hat schaltet der 
Onboard-Controller auch auf 100Mbit, also dann 60% von 100Mbit.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis, habe mir auch schon sowas in der Richtung
gedacht, aber im Internet leider nichts in der Richtung gefunden.

Werde jetzt mal schauen, ob auch 1000MBPS mit hoher Auslastung
möglichg sind.

Gruss und Danke,

Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.