mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] IR-Empfänger TSOP34836 oder vergleichbar


Autor: Colt Fish (Firma: TUC) (coltfish)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche den für 3.3V geeigneten Infrarotempfänger TSOP34836 in kleiner 
Stückzahl (2 - 4 Stück).
Hat jemand diesen Typ oder vergleichbare, für 3.3V geeignete 
IR-Empfänger abzugeben?

Mir ist bekannt, dass der TSOP34836 bei segor verfügbar ist, allerdings 
ist diese Quelle auf Grund der Mindestbestellmenge für mich ungeeignet.

Danke & Gruß
Daniel

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.hbe-shop.de
ka, was segor an mindestbestellwert hat. hbe hat 25eur ODER 5eur 
mindermengenzuschlag.

Autor: Colt Fish (Firma: TUC) (coltfish)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael H* (-holli-):

Danke für den Tip, diesen Shop kannte ich noch garnicht.
Die Hoffnung war allerdings, dass jemand mehrere dieser (oder ähnlicher) 
IR-Empfänger in der Bastelkiste herumliegen hat und mir unbürokratisch 
verkaufen könnte...
Falls sich hier nichts mehr tut ist hbe-shop jedoch eine gute Quelle ;-)

Autor: max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Daniel

TFDS4500 hab ich mehrere , is für 3,3v

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja, der TFDS4500 ist an sich schon recht interessant, zum Empfang von 
Fernbedienungssignalen (sorry, hätte ich vielleicht erwähnen sollen...) 
ist er jedoch ungeeignet, befürchte ich. Oder hast Du da andere 
Erfahrungen mit gemacht?

gruß
daniel

Autor: max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde den TFDS4500 schon für solche geschichten verwenden
(fernbedienung und so)

ist nur so eine empfehlung von Vishay Telefunken bei rs232 anwendungen 
den TOIM4232 mit dem TFDS4500 zu kombinieren

aber in deinem fall denke ich brauchst du ja keinen TOIM4232
sondern nur den ir-baustein TFDS4500

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nunja, ich finde im Datasheet allerdings keine Infos darüber, ob der 
TFDS4500 für eine spezielle Trägerfrequenz ausgelegt ist.
Ich suche speziell nach dem TSOP34836, da dieser für die bei RC-5 
übliche 36kHz-Trägerfrequenz vorgesehen ist und das Signal somit auch 
sauber demoduliert. Kann der TFDS4500 das auch?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.