mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VS1001 - Dekodierzeit


Autor: Boxi Boxitec (boxi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe einen VS1001 mp3-Decoder in meiner Schaltung. Ich lese die 
Dekodierzeit aus dem VS1001 aus. Der Dekoder hat 16bit-Register. Das 
heißt, Die Dekodierzeit müßte für 0xFFFF Sekunden reichen, also etwa 18 
Stunden. Allerdings fängt meiner nach gut 4 Stunden (genau nach 0x3FFF 
Sekunden) wieder bei 0 an.

Kennt das jemand dieses Verhalten?

Das Datenblatt schweigt sich dazu aus und der Dekoder schickt das 
tatsächlich. Ich hab mir das mit dem Oszi angeschaut, also kein 
Softwarebug.

Schöne Grüße
Boxi

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt denn das Datenblatt?

Auch wenn es ein 16 Bit Rgister ist, muss es nicht unbedint ein 16Bit 
Zähler sein.

Autor: Boxi Boxitec (boxi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was sagt denn das Datenblatt?

6.5.5 DECODE TIME (R)
When decoding correct data, current decoded time is shown in this 
register in full seconds.

... wie gesagt, nicht besonders informativ ...

> Auch wenn es ein 16 Bit Rgister ist, muss es nicht unbedint ein 16Bit Zähler 
sein.

deshalb fragte ich ja:
>> Kennt das jemand dieses Verhalten?

Grüße
Boxi

Autor: Boxi Boxitec (boxi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht weiß ja heute jemand darüber bescheid?

Autor: Zwirbeljupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 Stunden ist jetzt nicht unbedingt die übliche Spieldauer einer mp3, 
daher denke ich, dass nicht viele auf dieses "Problem" gestossen sein 
werden.

Frag einfach beim VLSI-Support an, die antworten flott.
Oder - zähle im µC einfach mit (sobald der Zähler im vs1001 umklappt, 
einfach den neuen Wert aus dem vs10001 zum Zähler im µC addieren). 
Bedeutet natürlich erhöhten Softwareaufwand, sollte für Dein 
merkwürdiges Anwendungsgebiet aber wohl zu vertreten sein, oder nicht?

gruß
Zwupp

Autor: Boxi Boxitec (boxi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort Zwirbeljupp.

allerdings ist das keineswegs ein merkwürdiges Anwendungsgebiet. Beim 
Empfang eines Radiostreams aus dem Internet ist das absolut nicht 
ungewöhnlich. Inwieweit die Zeit dann wirklich noch interessiert, sei 
dahingestellt.
Aber ich wollte ja nur wissen, ob das ein allgemeines VS1001-Problem 
bzw. -Feature ist.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag den Hersteller.

Und bitte schreibe hier dann auch, was er geantwortet hat.

Autor: Boxi Boxitec (boxi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe Antwort von VLSI erhalten:

You are right. The VS1001 uses an internal counter which is then scaled 
to the DECODE_TIME register, resulting in 14-bit value. In newer chips a 
different system is used.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag

Ich habe eine Frage an euch.
Wo bekommt man eigentlich den VS1001 zu vertretbaren Preisen?
Und dass als Österreicher.

Autor: Boxi Boxitec (boxi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
reichelt.de?!

Den VS1001 würde ich allerdings nicht mehr hernehmen, wen du den noch 
bekommst. Die neueren sind komfortabler anzuwenden.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis.
Daran dass der VS1001 aufgelassen werden könnte, habe ich garnicht 
gedacht.

Reichelt hat zwar ein paar neurere Versionen des Decoderchips, doch die 
150Euro Mindestbestellwert sind mir etwas zu viel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.