mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC18F458 ConfigBits abhängig von MPLAB Version


Autor: Michael W. (picobello)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

trotz Suche habe ich keine Antwort gefunden, so daß jetzt einfach mal 
mein Problem schildere:

Für den PIC18F458 wurde vor einiger Zeit ein Programm mit MPLAB IDE V6.3 
in C geschrieben (mit MPLAB C-Compiler MCC18 V2.40), welches einwandfrei 
funktioniert.

Dieses Programm soll geändert werden, zwischenzeitlich wurde die 
Arbeitsumgebung aber auf IDE V7.40 und MCC18 V3.01 aktualisiert.

Im ersten Schritt will ich das unveränderte Programm einfach compilieren 
und laufen lassen, aber bereits hier treten die ersten Probleme auf:

Beim Einstellen der Configuration Bits für den PIC erhalte ich 
unterschiedliche Zahlenwerte! Beispiel: Config an Adresse 300001
Oscillator = EC-OSC2 as RA6
Osc. Switch Enable = disabled

ergibt bei IDE 6.3 den Wert FD, bei IDE 7.4 den Wert 25.

Frage: Woran liegt das? Das compilierte Programm läuft auch nicht (hab's 
einfach mal ausprobiert). Im Quellcode werden keine Config Bits gesetzt.

Wieso werden beim gleichen PIC mit der gleichen Konfiguration die Bits 
unterschiedlich gesetzt??? Ich schließe den MCC18 als Fehlerquelle 
eigentlich aus, die ConfigBits sollten ja vom Compiler unabhängig sein.


Ich hoffe, mir kann jemand einen Tip geben....


Danke und Gruß,

Michael

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die ConfigBits nicht im Quellcode gesetzt werden, behält MPLAB die 
Einstellungen des letztem Projekts.

Zu Deinem Beispiel mit FD und 25: schau mal in das Datenblatt welche 
Bits überhaupt belegt sind.
Bei 25 sind alle unbenutzten Bits 0 und bei FD sind sie 1, sonst ist 
da kein Unterschied.

Autor: picobello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dieter,

Danke für die Antwort. Ist ja in der Tat banal, aber manchmal ist man 
halt wie vernagelt...

Gruß,
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.