mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Minimalschaltung um Mega8 zu programmieren


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir usbprog V3.1 nachgebaut und damit auch schon einen Mega8 
innerhalb einer bestehenden Schaltung programmiert.
Jetzt wollte ich einen Mega8 (DIP) extern programmieren, da die 
Schaltung die ISP-Pins nicht herausführt.
Was braucht man den mindestens an Bauteilen, damit das funktioniert?

Ich habe beim usbprog die Spannungsversorgung über das Programmierkabel
aktiviert. Am Mega8 sind Vcc, Gnd (100nF zwischen Vcc/Gnd), die ISP-Pins 
Reset (10k nach Vcc), SCK, MISO, MOSI verbunden.

Beim Programmieren bekomme ich aber nur die Fehlermeldung:

avrdude: stk500v2_command(): command failed
avrdude: initialization failed, rc=-1
Double check connections and try again, or use -F to override
this check.

Reset wird währenddessen auf Gnd gezogen, das kann ich mit einem 
Multimeter messen, auch Vcc ist vorhanden.

Der Mega8 ist neu (von Reichelt), auch ein anderer, noch nie 
programmierter Mega8 funktioniert nicht.

Was mache ich hier falsch?

Danke,

Michael

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Avcc und AGND angeschlossen?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

jetzt ja ;)

das bringt aber auch keine Verbesserung :(

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MISO und MOSI vertauscht?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISP-Frequenz zu hoch? Neue Megas mit 1Mhz internem R/C vertragen 
höchstens 200kHz ISP-Frequenz.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ah, genau das scheint das Problem zu sein :)

Mit dem Parameter -B 10 funktioniert es jetzt
(der andere Mega war schon auf 8 MHz eingestellt, so dass das 
Programmieren mit dem Standardwert funktioniert hat).

Danke für die Hilfe,

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.