mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskopkauf


Autor: Manuel B. (manuel3780)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich bin hier ganz neu und hätte eine Frage.


Ich arbeite ab und an mit Atmel-Microkontrollern und verschiedenen
Eingabe oder Ausgabeschaltungen dafür.
Nun benötige ich ab und zu ein Osziloskop.

Bisher habe ich dann immer unser Oszi von der Firma ausgeliehen.
Ein Siemens Oszillarzet D 1011 Analog mit 20Mhz.
Bisher hatt es immer gereicht, nur das ich es eben auch nicht immer 
wieder und wieder ausleihen kann.

Nun würde ich gerne ein Digitales Speicheroszilloskop kaufen das 
ungefähr
die selbe leistung hatt. Mehr muß es gar nicht sein.
Ich denke das reicht für die meisten Microkontrollerschaltungen.

Was meint ihr?

Ich habe das GW Instek GS-1022 ins Auge gefasst. Mit 25Mhz.
Nun habe ich noch nie mit einem Digitalen gearbeitet und weiß nicht 
abzuschätzen wie diese Modell von der Leistung usw. für mein vorhaben 
geeignet ist.

Würde mich über Rückmeldung sehr freuen...

Das Oszi könnte ich eventuell über die Fa. günstiger bekommen wäre also 
ein gutes Geschäft wenn Leistung und Anwendungsgebiet passen.

gruß
Manuel

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehle da immer mehr als 50MHz (eben damit man nicht gleich am 
Limit ist), und dort: Tektronix. Und da man als Atmel Fan gerne nach 
preiswerten Gebrauchten sucht:

www.quoka.de

Da finde ich per Suchfunktion ein schönes Tektronix 2430 - hat mehr als 
genug Reserve und ist solider & verläßlicher als der GW Kram. Und stellt 
vor allem ein 25MHz Rechteck sauber dar -- davon träumt ein GW nur.


hth,
Andrew

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin

Tektronix 2430 kann i nur empfeheln, hab mir vor ein paar jahren
fuer 650 Eu eins auf´m flomarkt gekauft, einfach gut

vlg
Charly

Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann das hier empfehlen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

kann hier nochmal eingesehen werden: 
http://www.afrotechmods.com/groovy/oscilloscope_tu...

tolle funktionen, kleiner preis :)

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp Karbach wrote:
> kann das hier empfehlen:
>
> 
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...
>
> ...
> tolle funktionen, kleiner preis :)


Yepp- und teurer wirds dann mit Zoll etc.

Ernsthaft: nach kurzem Test fiel hier im Test die unbefriedigende 
Verarbeitungsqualität sowie die mangelhafte Signaldarstellung (40Mhz 
werden ... dargestellt - Anzeige einfach nicht akzeptabel schon beim 10 
MHz Taktsignal)

und deshalb ging es umgehend zurück an den Lieferanten.

Es gibt hier im Forum -zig threads von/über diese(n) Billigscopes - und 
alle mit ähnlichem Tenor.

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer ernsthaft erwartet, dass ein 10 MHz Takt (= Rechteck) mit nem 40 MHz 
Oszi als Rechteck dargestellt wird...

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl wrote:
> Wer ernsthaft erwartet, dass ein 10 MHz Takt (= Rechteck) mit nem 40 MHz
> Oszi als Rechteck dargestellt wird...

...der hat gelernt das Tektronix das schon vor Jahrzehnten korrekt 
dargestellt hat.

der Rest sind alles die hiesigen Gäste im Forum, die keine Ahnung haben 
was geht.

Autor: pinsonne-elektronik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manuel B.

ich empfehle das Rigol DS1052E oder das UNi-T UT2062CE


Beide Geräte haben eine Abtastrate von 1GSa/s im Einkanalbetrieb und 
2x500MSa/s im Zweikanalbetrieb.


Beide Geräte sind preiswert und besser in Ausstattung und Qualität als 
Owon.
Weitere Fragen zu den Geräten beantworte ich ihnen gerne.

mfG pinsonne-elektronik

Autor: Christoph Irmler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
besitze privat einen ungebrauchten Tektronix 2430A und habe mit 
Interesse von Carly gelesen: "Tektronix 2430 kann i nur empfeheln, hab 
mir vor ein paar jahren fuer 650 Eu eins auf´m flomarkt gekauft, einfach 
gut".
Hat jemand interesse das Gerät von mir zu erwerben? VP
CH

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.