mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kommunkation µC <-> µC bis zu 10m


Autor: Jörn A. (joern_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy

Habe zwei Controller Mega 8 &32 die sollen kommunzieren und sind ca 10m 
entfernt (durch den Garten). So einfach wie möglich wäre am besten, da 
nicht viele Daten fließen. UART würde ich wenns geht gern freihalten.

Was eignet sich am besten I2C , TWI oder...? Hatte schon mal mit 
Funkchips von Pollin gespielt aber die wollten nicht so ganz...

Autor: sfthsfghgsdfhg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10m kannst Du ganz easy mit jedem beliebigen Pin deines µC
überbrücken, zur Not in Softuart ... TWI geht bis zu
nem bestimmten Bustakt auch noch ganz gut.
Kommt halt auf die Übertragungsrate und das Kabel an ...

Autor: Moritz E. (devmo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na wenn du beide Seiten implementierst und nur 2 Teilnehmer am Bus gibt 
brauchst du garkein normiertes Protokoll oder Interface. Wenn immer 
einer der Master ist bzw die Daten nur in eine Richtung gehen verbinde 
eine einzige Leitung vom einen Port-Pin zum anderen. Der Empfängerpin 
kann dann einen Externen Interrupt Pin benutzen oder mit festem 
definiertem Takt samplen, was dann im Prinzip einem Software USART 
ähnelt. Mit einer weiteren Leitung für Takt und einer dritten Leitung 
für Frame oder Ack kommst du in die nähe vom SPI/TWI. Du kannst 
natürlich auch gleich "richtiges" UART, SPI oder I2C mit Bibliotheken 
machen, aber ich würde mir was eigenes Stricken da in dem Fall die 
Kommunikationssteuerung relativ straigt forward ist und man es so 
beliebig an die Notwendigkeiten anpassen und ändern kann.

Autor: Moritz E. (devmo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es elegant, sprich Wireless sein soll könnte man auch was optisches 
(IR) machen, das wäre relativ einfach mit paar diskreten Bauteilen.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IR bei 10m ist alles andere als einfach. Im Garten stört auch das Licht 
der Sonne massiv.

Da die 10m Leitung recht empfänglich gegen Störungen sein wird, würde 
ich entweder mit RS485 oder galvanisch getrennt mit Stromschleife über 
Optokoppler, wie z.B. MIDI arbeiten. Dann sind auch recht hohe Baudraten 
möglich.

Autor: René Farak (stampfkern)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wäre es mit zweckentfremdeten TOSLINK?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durchaus denkbar, müssen dann aber 2 Licht-Leitungen sein. Die Idee 
gefällt mir persönlich am besten :-)

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAN-Bus

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 billige Toslink an der UART klappt einwandfrei. Kostet fast nix und 
ist minimaler Schaltungsaufwand.

Autor: Jörn A. (joern_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht IR auch durch Fensterscheiben, wenn die Gegenseite 3m Luftlinie 
entfernt ist? Wenn ich Leitungen durch den Garten gehen lasse, müsste 
ich ja eingentlich den Eingang zum Haus auch vor Überspannung schützen 
oder?

Oder der TOSLINK koppler am Hau in einem geschützten Bereich.... Gibts 
dazu nen Beispiel bzgl. der Bauteile.

TWI müsste doch dann auch mit dem optischen funktionieren oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.