mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Suche für privates Projekt (Empfänger/Sender/Vibrationsmotor)


Autor: Christopher Stelzer (cechris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde jemanden suchen ,der mir meine Idee als prototyp bauen kann:

Daher ich technisch überhaupt nicht versiert bin, weiß ich auch nicht
welche Bauteile am besten dafür geeignet sind.
aber hier sind ein paar Keyfacts:

Sender/Empfangseinheit
Vibrationsmotor (wie bei Handys)
Reichweite zwischen 6 - 10 m
Intervall: ca 3 sek. oder durchgehende messung
2 Frequenzen umschaltbar
Lebensdauer der Baterrie (aaa oder eher knopf) maximal
rund in der größe von max 4-5 cm im Durchmesser mit allen Bauteilen inkl
Energieversorgung (kleiner ist immer besser)

Funktionsweise:

Wenn sich 2 dieser Einheiten innerhalb von ca 10 m begegnen soll der
Vibrationsmotor starten.

daher ich student bin kann ich nicht viel geld bieten. aber es lässt 
sich
immer eine Lösung finden.

Mit freundlichen Grüßen

Christopher S

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die schnelle Idee für weitere Experimente wäre evtl. eine Funkklingel + 
Handy-Vibrationsmotor ?

Auge zu www.pollin.de "Drahtloses Türglocken-Set"

Autor: oweh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich würde jemanden suchen ,der

>daher ich student bin kann ic

Ich dich nicht versteh, ich türkisch Kollega.

Für einen Studenten läßt deine Rechtschreibung/Grammatik
sehr zu wünschen übrig.

Autor: Kermanistig-Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Projet der Fernstuerung eines Massagestabes?

Autor: Klaus 2m5 (klaus2m5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das muss sone Art TCAS für Fußgänger sein...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IMHO gibt es sogar schon übers Internet steuerbare Dildos, gern auch 
noch dicker als 5 cm.
Wozu also selbst die Mühe machen?

Autor: christopher Stelzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat nicht mit Dildos oder vergleichbarer Geräte zu tun.

Ich würde mich gerne in Wien mit jemanden treffen um dieses Projekt zu 
Besprechen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Keyfacts", Funktionsweise, ...

Schreib halt, worum es geht.

Autor: Sven H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schätze mal das ist zum flirten.

2 Frequenzen für Mann und Frau. Alle Singels haben so ein Ding in der 
Tasche. Kommt ein Singel Mann in die Nähe einer Singel Frau, so vibriert 
es bei beiden...

Autor: christopher Stelzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann ich leider nur den wissen lassen, der dann auch wirklich bei 
dem Projekt mitarbeitet.

Autor: Sven H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öhm wieso dass, wenn es sich um ein "Privates Projekt" handelt?

Aber ansonsten ist meine Vermutung richtig?!

Autor: christopher Stelzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist in dem Sinn privat, da ich keine Firma im Hintergrund habe.
Bist du interessiert? Lebst du in der Nähe von Wien?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das kann ich leider nur den wissen lassen, der dann auch wirklich bei
>dem Projekt mitarbeitet.
Dann sieh doch selbst zu.

Autor: ups.... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das kann ich leider nur den wissen lassen, der dann auch wirklich bei
>dem Projekt mitarbeitet.

Vergiß das bloß gleich wieder wenn du nicht bereit bist Informationen
beizubringen. Vielleicht biste nur ein Junkie der am Treffpunkt
einem die Brieftasche klaut und wech. Den möcht ich sehen, der Zeit,
Mühe und Geld investiert auf Grund so vager Informationen.
Wer sagt denn eigentlich das derjenige der so dumm ist sich das
anzuhören dann auch zustimmt? Könnte ja weiß Gott was sein was
irgendwelche Probleme mit sich bringt. Leute gibt`s, unmöglich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.