mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reichelt, hat ATMEGA 32-16 DIP UV Licht Öffnung?


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein, dass die Bilder bei Reichelt nicht der Wirklichkeit
entsprechen? Oder hat "ATMEGA 32-16 DIP" oben dieses Fenster?

Grüsse

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin wrote:
> Kann es sein, dass die Bilder bei Reichelt nicht der Wirklichkeit
> entsprechen?

Ja.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Das ist die gemoddete Ausführung mie LEDs.

MfG Spess

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quasi "aufgebohrt" und mit klarem Kunststoff wieder vergossen ;)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich faende das eigentlich ganz nett... so ein Fenster :D Solange man 
sich nicht mit UV rumplagen muss ;)

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Fensterversion kann man das Fenster aufmachen.
Darunter ist ein DIP Schalter mit dem man die Fuses
ohne Programmer einstellen kann.

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist auch ganz praktisch wenn der Ausleseschutz aktiv ist. Dann muss 
man nicht erst das Gehäuse wegätzen um das Teil auslesen zu können, 
sondern man tastet den Chip einfach mit einem "Laser" ab.

Autor: Feier Foxx (feierfoxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr habt ja keine Ahnung,

die mit Fenster sind ja eine uralte Version.
Bei den ganz neuen kann man die Oberschalen tauschen.
Es gibt ganz viele Design in vielen Farben. So kann man seinen
individuellen z.B. schneller zur Fehlersuche im Design finden.

Am besten ist der goldene D&G AVR

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja un bei zuviel strom geben sie auch gleich einen warnblitz ab damit 
man weiß was kaputt ist...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Feier Foxx wrote:

> Am besten ist der goldene D&G AVR

Also so ein Atmega in Pink... das haette schon was :P

Autor: Joshi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt hält es wohl nicht so genau mit den Foto.
Bei Atmel ATJTAGICE-MK2 wird auch das recht alte Vorgängermodel ohne USB 
Anschluss gezeigt.

Bessere Fotos findet ihr hier :

http://www.msc-ge.com/de/produkte/elekom/mc/index/...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.