mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Pc mit Webserver verbinden


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kennt das nicht? Man sitzt gerade bei einem Kumpel und benötigt 
dringend eine Datei von seinem Rechner...

Also hatte ich folgende Überlegung.

WindowsXP bietet die Möglichkeit mittels einen Remoutezugriff den PC 
fernzusteuern. Den PC dementsprechend einstellen und mit einem Passwort 
für den Fernzugriff schützen. Nunja, da ist nur ein kleiner hacken an 
der Sache... Wie komme ich an die aktuelle IP? Eine statische IP hat 
nicht gerade jeder.

Also dachte ich mir folgendes. Da ich eine Homepage habe (gerade im 
Aufbau) kann ich dort einen IP-Logger mittels PHP und TXT-File basteln 
und meinen PC im bestimmten Intervall verbinden lassen. Soweit so gut. 
Das Script liegt also auf dem Server unter meineHP.de/ip/ip.php der 
Ordner auf dem Server ist mit .htaccess geschützt.

So, nun das Problem!

Jetzt benötige ich ein Scribt vbs oder bat dem ich die URL zu ip.php 
gebe und den intervall einstelle. Sobald der PC startet läuft dieses 
Script mit und ich habe immer die aktuelle IP und kann immer auf meine 
Festplatte zugreifen.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich benötige so ein Script für mich.

LG
sebastian

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas gibt es schon und zwar etwas komfortabler! Schau mal unter 
http://www.dyndns.com/ nach!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür gibt es schon Fertige lösungen.

http://www.dyndns.com/

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, das ist die eine variante aber genau die wollte ich nicht. Wie 
gesagt, ist mir es am liebsten mit .bat oder .vbs

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Linux gibts da von Haus aus wget/curl und Cron-Tabellen, aber Linux 
ist ja, wie man hier im Forum gerne liest, nicht für alltägliche 
Aufgaben geeignet.

Ansonsten kann man sich natürlich auch ein Loch ins Knie bohren und 
Radieschen einpflanzen. Ich empfehle Dyndns und einen passenden Clienten 
dazu. Mein Router hat sowas sogar eingebaut.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wget gibt es auch für windows. Also wenn du es so haben willst kannst du 
es mit wget machen

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, wäre ja auch zu schön gewesen... Den rest habe ich ja alles schon. 
War eben so eine Überlegung.

Aber das mit den Radischen werde ich wohl mal ausprobieren ;-))

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt deiner wechselden IP einen festen Namen:
http://www.dyndns.com
(bei deinem Router hoffentlich einzustellen)
-------------------------------------
ruft dein Php-skript regelmäßig auf:
http://www.cronjob.de
-------------------------------------

läuft auf deinem Rechner :

MiniWebServer.exe
mal googlen
-------------------------------------
mit Linux gehts auch ohne diese "Dienstleister"

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder wie ist es damit :

du gibst an deinem Router einen Port frei z.B Port 80

du startest dieses Programm :
http://www.aidex.de/software/webserver/

und wählst ein Rootverzeichnis dann
Button IP ermitteln
dann rufst du zum Testen deinen Freund an, der soll im Browser eingeben 
:
Beispiel    http://93.131.119.9:80
also IP : Port

jetzt sollte dein Freund den Ordnerinhalt sehen können.

beim nächsten Treffen brauchst du dir vorher nur die IP zu merken.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Bemühungen.

Ich habe das ganze jetzt alles in vbs, bat und PHP realisiert.

Mag evtl. etwas umständlich sein... Aber es geht.

Das Script liegt im Autostart und ruft das php script auf oder besser 
egsagt es lädt es runter. Dadurch wird auf dem Server die IP in einem 
Textfile geladen. Dann wird die gespeicherte PHP Datei einfach wieder 
gelöscht. Und das ganze läuft im hintergrund.

Das ihr auch davon etwas habt liegt alles im Anhang.

run.vbs fordert auf, dass die ping_url.bat im hintergrund ausgeführt 
wird
ping_url.bat verbindet sich mit dem server (ip.php) nach einer 
leerlaufzeit von 10 minuten und löscht danach die runtergeladenen ip.php

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.