mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Ponyprog und serielle Schnittstelle


Autor: blogger b. (blogger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich habe ein große Problem mit meinem Desktop PC:
wenn ich versuchen will mit meinem Desktop Pc meinen atmega32 über den 
seriellen Port (Pollin evaluationboard) mit PonyProg zu programmieren 
bekomm ich die meldung Probe OK aber im Nachhinein wenn ich die 
Fuse-Bits auslesen will die fehlermeldung Device missing.
auf einem alten laptop funktioniert es super. darum wird es am PC liegen 
und nicht am board.

Kann es sein das im BIOS etwas falsch eingestellt ist?
http://img.xrmb2.net/images/314547.jpeg

Der Controllertyp ist richtig eingestellt und SI Prog I/O.
hab auch callibration gemacht.

Autor: Gerald D. (saleru)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ponyprog meldet bei probe und bei calibration komischerweise immer ok, 
selbst wenn das device nicht angeschlossen ist zumindest macht es das 
bei mir ...

welches betriebssystem läuft auf deinem desktop pc? Vista? XP? 32Bit, 
64Bit?

lg,
Gerald

Autor: blogger b. (blogger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich hab winxp 32bit mit SP3
hab aber auch vista drauf da klappt es auch nicht

Autor: blogger b. (blogger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat sich jemand das bild vom bios angesehen soll ich da was ändern?

Autor: blogger b. (blogger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weiß keiner eine Lösung??

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir steht COM1 auf 3F8h/IRQ4

Autor: Walter Berger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Blogger,

COM1 steht seit Uralt DOS Zeiten auf 3F8/IRQ4, wie im vorherigen Post 
geschrieben.

Ansonsten gibts da nicht viel Möglichkeiten:

- Baudraten durchprobieren (115000 sollte ja ok sein als Maximum)
- FIFO ein- bzw. ausschalten
- greift irgendeine andere Software auf COM-Schnittstellen zu 
(vielleicht USB-Seriel Adapter)
- XP im abgesichertem Modus starten und dann probieren

Ich habe bzw. hatte meinen am Programmieradapter am Parallelport mit 
Ponyprog, da gabs halt auch Probleme, weil dort normalerweise mein LCD 
dranhängt und die LCD-Software 'dazwischengeschrieben' hat. Meistens 
merkt man es dann aber.

Vor 2 Wochen habe ich mir dann bei Reichelt den AVR MK II mit USB für 
32,50 bestellt. Jetzt ist Ruhe und ich brauche nie wieder seriell oder 
parallel zu programmieren. Der Preis ist ja auch ok, wenn man mal was 
'gescheites' will und nicht immer nur (ja, ich auch) was 
selbstzusammengelötetes benutzt.

Viele Grüße,
Walter

Autor: blogger b. (blogger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ich habs jetzt einfach auf auto eingestellt ich benutze keinen 
Virtualen adapter
ich versuchs jetzt einfach mit den abgesicherten modus

Autor: blogger b. (blogger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so im abgesicherten modus kann es gar nicht auf die schnittstelle 
zugreifen
aber mit hyperterminal kann ich ja daten über den max232 anzeigen lassen
und mit ponyprog wenn ich z.b. ein programm löschen will macht der 
summer am board auch ein geräusch dass er aus und wieder an geht und 
dann wieder device missing

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @ all

habe exact dasselbe Problem wie @Blogger Blogger.
Hat schon jemand eine Lösung dafür gefunden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.