mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. VHDL Suche ein Modell


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein passendes Modell, das ein Fortgeschrittener in ungefähr 2 
Stunden machen könnte. Ich war leider etwas ideenlos, mir kommt
nur Ampelsteuerung und Aufzugsteuerung und ALU in den Sinn. Deswegen
denke ich, dass es ziemlich einfallslos ist.

Das Modell sollte eine oder ein paar FSMs enthalten, die aber
überschaubar sind. (ca 4-10 Zustände)
Ideal wäre wenn auch vectoren dabei sind, die als numerische
Interpretation haben.

Dieses Modell brauche ich als Grundlage für einen Debugger, der
mit auf den FPGA soll.

Gruss

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zahlenschloss z.B.  xxxx = 1 oder xxxx = 0 je nach eingegebener Folge 
und mit einem Reset Taster.

Autor: Hans-Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach doch mal folgendes: (Ich habe es als Anfänger noch nicht 
hingekriegt)

Es gehen zwei Signale rein. Diese werden XOR-Verknüpft.
Stell dir vor es sind Sende- und Empfangssignal einer Übertragung.
Nun soll ermittelt werden wie oft aufeinanderfolgende Einsen auftreten.
Im Englischen "Runs".
Also quasi Einzel-Bitfehler, Doppel-Bitfehler usw. zählen.
Das Xor-te Signal (16bit): 1100100111010101 ---> 4 Einzelbit-Fehler, 1 
Doppelbit-Fehler, 1 Dreifachbit-Fehler
---> Ausgabe: 4, 1, 1
Die Blockgrösse für die die Anzahl der Fehler gezählt wird soll variabel 
sein, also generisch.
Bei Erreichen der Blockgrösse bzw. bei einer negativen Flanke eines 
Count-Signals soll die Anzahl der einzelnen Runs's ausgegeben werden.
Also zwei unterschiedliche Modi.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.