mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC18F252 Tiny Bootloader C18 einstellungen


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo µC Gemeinde!

Ich wurde leider nicht fündig mit der Boardsuche :-[
nun mein Problem....

Ich möchte einen PIC18F252 mit dem Tiny Bootloader versehen.
Soweit alles kein Problem, nur was muss ich im C18 Compiler einstellen, 
dass mein Programm dann auch mit dem Bootloader funzt?!

Reicht es das Linker Script zu ändern? Wenn ja, Vektor 0x0 auf 0x03???
ich hab keine Ahnung!
Oder muss ich wie beim USB Bootloader alle Vektoren auf 0x800 umlenken?
Muss ich dann beim Tiny Bootloader auch noch was ändern?
Hier das Vektor Mapping vom Bootloader
  ORG first_address    ;space to deposit first 4 instr. of user prog.
  nop
  nop
  nop
  nop
  org first_address+8

muss ich hier bei einem nop noch was einfügen?? beispielsweise so:
  ORG first_address    ;space to deposit first 4 instr. of user prog.
  goto 0x800  // Wenn ich mein C Prog auf 0x800 umlenke?
  nop
  nop
  nop
  org first_address+8


Ich steh im moment etwas aufm Schlauch!

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.