mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Controller für Embedded Linux


Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich recherchiere schon seit geraumer Zeit im Netz bezüglich eines 
Controller für ein Embedded Linux Board (kein µCLinux, ev. mit 
Realtime-Erweiterung), hab mir so angesehen, was andere verwenden, mich 
durch Datenblätter gelesen, usw.
Nun würde ich diejenigen unter Euch, die Erfahrung in diesen Dingen 
haben, gerne fragen, welchen Controller Ihr bevorzugen würdet?
Erfahrungsberichte wären natürlich auch sehr angenehm!?

Mit Dank im Voraus, Tom

Autor: Tobi. S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://beagleboard.org/

Baut auf den OMAPs von TI auf ...
Finde das EvalBoard einfach genial!

Autor: sebba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sag doch mal was du vor hast...

also ich benutz grad ein powerpc (mpc5200)
is zwar schon recht alt das teil, aber war halt grad da und läuft auch 
echt nett

Der Prozessor:
400MHz
on Chip IDE Controller
on Chip PCI Controller
on Chip Ethernet-Logik (kein PHY...)
on Chip Ram Controller
diverse Schnittstellen (UART,SPI,I2C,CAN,...)

Das Board:
16MB Flash
64MB Ram
2 UARTs
2 CAN
1 Ethernet

Die Software:
Linux 2.6.26 + RT-Patch
(mpc5200 läuft ohne weitere patches mit dem standardkernel)

Autor: sebba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
öh... hattest ja gleich nach nem ganzen board gefragt...

was ich hier rumliegen hab is pcm030 kompatibel
musst mal im netz suchen, findet sich recht schnell einiges

Autor: GB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AXIS ETRAX

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke soweit!

@sebba
Dein erster Gedanke ist schon richtig gewesen, ich werde/will/muss ein 
Board entwickeln, und suche den "optimalen Controller". Habe selbst 
schon mit PXA255- und ETRAX-Boards gearbeitet, allerdings nur 
softwareseitig.
Der PXA255 ist "not recommended for future use", den ETRAX will ich 
nicht verwenden. Was den Kern betrifft, habe ich folgende Möglichkeiten: 
ARM, SH4, PowerPC, Coldfire, Blackfin oder MIPS (Controller mit MAC wäre 
schön).

Die Datenblätter der üblichen Verdächtigen hab ich durchgesehen, etwaige 
Probleme kann man allerdings meist nur von Usern erfahren, deshalb diese 
Umfrage!

Also, wenn es noch Tips gibt, bitte melden!

Tom

@sebba
Mit dem MPC5200 bist Du also zufrieden!?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.