mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Antennenwahl und Positionierung


Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halloechen,

Vieleicht ist hier jemand der mir eventuell bei der Wahl und der 
Positionierung helfen kann. Es handelt sich hierbei um ein 
Reifendrucksystem fuer ein Straddle Carrier. Habe zur besseren 
Orientierung mal ein Bilchen von so einem Ding hinzugefueegt. Die 
Sensoren sitzen auf den Reifenventilen (unten am Fahrzeug) und funken 
auf der Frequenz 433.29MHz. Schoen waere wenn der Empfaenger mit der/n 
Empfangsantenne(n) oben (nahe der Fahrerkabine) angebracht werden 
koennte.

Der Hersteller empfiehlt einfache Lambda/4 Stabantennen. Aber kein Wort 
ueber Grounding, Orientierung, Ground Plane usw... Sorry habe wirklich 
wenig Ahnung von Antennen. Gibt es da vieleicht etwas mit Gain? Ach ja, 
die Antennen brauchen nur zu empfangen, vieleicht hilft das...

Hat jemand mit sowas eventuell oder etwas aehnlichem Erfahrung?

Es handelt sich um FSK, Effective radiated power (ERP)= 100uW, Burst 
duration = 52us, Burst gap duration = 19us, Total duration = 123us (2 
bursts). Leider kennen wir nicht die Antennenorientierung des Sensors 
selber.

Grusse

Autor: Dirk L. (thamare)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, wenn die Reifendrucksensoren wirklich 100uW ERP haben sehe ich 
keine Probleme.

Wenn Du eine lambda/4 Antenne nimmst, lasse sie waagerecht in irgendeine 
Richtung zeigen, möglichst mit Sichtverbindung von der Antenne zu allen 
Reifen.

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldige bitte die spaete Antwort und erstmal Danke.

Wir wuerden gerne die Antenne (nur eine, falls moeglich) am Fahrerhaus 
anbringen. Zu den Reifen waeren das ungefaehr bis zu 30m Abstand plus 
das die Ventile natuerlich nach aussen gerichtet sind und somit die 
Felge plus Gummi im Weg sein werden. Eventuelle Stoerungen durch die 
Fahrzeugelektrik kennen wir auch noch nicht. Ach ja und ein Container 
wird da auch noch drunter sein. Auf dem Bild ist das Fahrzeug ohne 
Container....

Wuerde gern einen Testplan aufstellen fuer sowas. Vieleicht erstmal ohne 
Fahrzeug (Free Field), bischen mit verschiedenen Antennen 
experimentieren bevor wir wirklich das Fahrzeug in Beschlag nehmen... 
Wenn das Ding steht kostet das ein wenig... :) daher wollen wir da 
relativ strukturiert rangehen...

Vieleicht hat ja noch jemand ein paar Tips

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.