mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MP3 Player an CD Wechsler Anschluss


Autor: Stephan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stehe vor dem Problem dass ich gerne an mein Autoradio einen MP3 
Player anschliessen würde. Es handelt sich um ein VDO/Blaupunkt RD3 ohne 
Aux-In Anschluss dafür mit CD Wechsler.

Die Steckerbelegung ist folgende:
http://www.ccfreunde.de/bilder/bastelecke_rd3steck...

Nun habe ich mir überlegt ob ich nicht den MP3 Player an den 
Wechsleranschluss hängen könnte, weiss allerdings nicht genau wie.

Wenn ich dass richtig verstehe an die Pins 19 und 20, oder wie?

Die restlichen Pins würde ich weiter vom CD Wechsler her behalten, somit 
könnte ich am Radio den CD Wechsler auswählen, eine CD einschieben und 
dann dass Audiosignal vom MP3 Player her auf die PINS 19 und 20 
einspeisen. (CD Wechsler hören geht dann halt nicht mehr, ist aber auch 
egal)

Geht dass so?

Besten Dank
Stephan

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neee, das geht nicht so.
Wenn überhaupt, hast Du ne chance über 11/12 und denn Mono, FALLS da 
keine Versorgungsspannung für ext. Geräte anliegt. Miss mal nach, ob da 
12V drauf sind...

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stephan:
Bei meinem Astra G habe ich das auch so gemacht, das funzt wunderbar.
Ich habe das Navi NCDR1100, das hat leider keinen Eingang und wird über 
den CAN gesteuert, also ist da nicht auf einfache Weise ranzukommen.
Habe dann, wie Du es auch vorhast, NF links und rechts sowie Masse 
aufgetrennt und per Umschalter kann ich dann beides weiter nutzen.
In Deinem Fall müßtest Du auch noch PIN 18 verbinden.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jup, sollte so funktionieren.

Allerdings würde ich mich nochmal dem Teil "RTFM" zuwenden. Mein 
Blaupunktradio hat in den Einstellungen einen Punkt namens "Aux in 
On/Off". Damit kann ich den Wechslereingang auf Aux-In umschalten und 
mit einem Adapter nutzen.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für die schnellen Antworten! Also muss ichs einfach mal 
ausprobieren :-)

Ums auch für mich verständlich zu machen, Kabel von PIN 18,19 und 20 
trennen dann einfach den Leiter für Rechts an den Pin 20, den Leiter für 
Links an den PIN 19 und den Mantel auf PIN 18 klemmen, richtig?

mit Gruss
Stephan

Autor: Thomas Forster (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ums auch für mich verständlich zu machen, Kabel von PIN 18,19 und 20
> trennen dann einfach den Leiter für Rechts an den Pin 20, den Leiter für
> Links an den PIN 19 und den Mantel auf PIN 18 klemmen, richtig?

Ja.

Ich habe im Weihnachtsurlaub mein Audi delta auch für MP3 'erweitert'.

Ich habe den CD-Wechsler weggelassen, das Cassettendeck auch gleich 
ausgebaut und stattdessen einen Attiny2313 reingebaut, der nun dem Radio 
einen Wechsler vorgaukelt.

Leider war das Signal meines MP3-Players zu leise, nur ca. 1/3 Amplitude 
des Wechslers. Deshald habe ich dann noch einen OpAmp 
dazwischengeschaltet.


Thomas

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool, danke! Werds mal ausprobieren...

mit Gruss
Stephan

Autor: Michael S. (michi88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Forster wrote:
>> Ums auch für mich verständlich zu machen, Kabel von PIN 18,19 und 20
>> trennen dann einfach den Leiter für Rechts an den Pin 20, den Leiter für
>> Links an den PIN 19 und den Mantel auf PIN 18 klemmen, richtig?
>
> Ja.
>
> Ich habe im Weihnachtsurlaub mein Audi delta auch für MP3 'erweitert'.
>
> Ich habe den CD-Wechsler weggelassen, das Cassettendeck auch gleich
> ausgebaut und stattdessen einen Attiny2313 reingebaut, der nun dem Radio
> einen Wechsler vorgaukelt.
>
> Leider war das Signal meines MP3-Players zu leise, nur ca. 1/3 Amplitude
> des Wechslers. Deshald habe ich dann noch einen OpAmp
> dazwischengeschaltet.
>
>
> Thomas

Hi,

kannst du den Schaltplan und das Programm bitte mal online stellen?

Will selbiges mit meinem RCD300 (Blaupunkt/VW-Ausrüstung) anstellen.

gruß

Michael

Autor: Helmut Ru (heru01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist die Bastlerecke, :-)
ich habe auch ein RCD300 und habe mich für Solisto entschieden. 
(Fertiglösung für Faule) Der Einbau ist immer noch Gebastel genug 
(Konsolenausbau + Handschuhfach aus- /einbauen ohne einen Zapfen 
abzubrechen.
Aber: coole Lösungen im Forum.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte kurz mitteilen dass mein iPod nun im Auto funktioniert. 
YEEESSSSSS!

Hat genau so geklappt wie im Eingangspost vermutet :-)

Vielen Dank nochmals für die Unterstützung!

mit Gruss
Stephan

Autor: Thomas Forster (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. (michi88) schrieb:

> kannst du den Schaltplan und das Programm bitte mal online stellen?

> Will selbiges mit meinem RCD300 (Blaupunkt/VW-Ausrüstung) anstellen.

Den Schaltplan muss ich erst noch zeichnen :-) Mal sehen wann ich dazu 
komme.

Das Audi delta hat für die Kommunikation zum Wechsler nur eine Daten- 
und eine Clock-Leitung, ist also ein TWI/I2C-Bus. Die neueren Audi 
concert/symphony haben Data-in, Data-out und Clock, also eher 
SPI-Interface. Ich weiß jetzt nicht, welchen Bus du hast.

Schau mal hier:
http://www.k9spud.com/wiki/VWCDPIC:Compatible_Head_Units
http://www.k9spud.com/vwcdpic/


Für die alten Audi deltas reicht es, alle Botschaften auf dem I2C-Bus 
mit ACK zu bestätigen, dann kann man auf externe Quelle umschalten. Mein 
Code gibt die empfangenen Botschaften zusätzlich noch am USART aus. Dies 
stammt noch aus der Entwicklungsphase und wird jetzt aber nicht mehr 
genutzt.

Autor: Stev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Erstmal muß ich sagen, daß hier scheinbar einige echte Könner am Werk 
sind, wenn ich sehe was hier so bewerkstelligt wird ! Respekt !
Ich als Elektroniker für Automatisierungstechnik kann da nur abstinken..

Nun hab ich mal noch 2 Fragen:

1. Ich möchte auch einen MP3 Player an den Wechslereingang meines 
Pioneer DEH-P3500mp anschliessen, aber ohne Wechsler. Müssen in diesem 
Fall noch mehr Pins belegt werden und hab ich überhaupt die gleiche 
Belegung bzw. den selben Stecker?

2. Mir ist das Bedienteil mal runtergefallen, seitdem leuchten 2 Striche 
der Track-Anzeigezahlen nicht mehr. Ist sowas zu reparieren?

Danke Euch im Vorraus !

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kannst du den Schaltplan und das Programm bitte mal online stellen?

> Will selbiges mit meinem RCD300 (Blaupunkt/VW-Ausrüstung) anstellen.

Den Schaltplan muss ich erst noch zeichnen :-) Mal sehen wann ich dazu
komme.

Das Audi delta hat für die Kommunikation zum Wechsler nur eine Daten-
und eine Clock-Leitung, ist also ein TWI/I2C-Bus. Die neueren Audi
concert/symphony haben Data-in, Data-out und Clock, also eher
SPI-Interface. Ich weiß jetzt nicht, welchen Bus du hast.

Schau mal hier:
http://www.k9spud.com/wiki/VWCDPIC:Compatible_Head_Units
http://www.k9spud.com/vwcdpic/


Für die alten Audi deltas reicht es, alle Botschaften auf dem I2C-Bus
mit ACK zu bestätigen, dann kann man auf externe Quelle umschalten. Mein
Code gibt die empfangenen Botschaften zusätzlich noch am USART aus. Dies
stammt noch aus der Entwicklungsphase und wird jetzt aber nicht mehr
genutzt.

Links sind tot
Hat jemand Diagramme?

Grüße Tim

Autor: senad placo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist cd clock und steuerleitung.kan mir jemand erkleren da in meine 
Toyota stecker gibt es nicht

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.