mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 RTC Alarm Interrupt


Autor: Joul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich benutze einen MSP430F5418 und möchte mit dessen RTC einen Alarm zu 
jeder Stunde z.B. 3:40, 4:40, 5:40 usw. auslösen. Leider springt der 
controller nicht in die zuständige Interruptroutine. Das AE Bit im 
RTCAMIN Register und das RTCAIE Bit im RTCCTL0 Register sind gesetzt. 
Komischerweise wird nicht einmal das RTCAIFG Flag beim Minutenwechsel 
von der 39. auf die 40. Minute gesetzt. Ich hab das ganze auch schon mit 
einem Alarm zu bestimmten Stunden ausgetestet. Mit dem selben Ergebnis.
Ich benutze bereits den aktuellen Workaround aus dem Errata Sheet zu dem 
Problem mit der RTC.
Ist jemandem dieses ungewöhnliche Verhalten auch schon einmal 
aufgefallen bzw. hat jemand bereits eine Lösung für das Problem?

Viele Grüße

Autor: Tobias Korrmann (kurzschluss81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könntest du mal deine Code Posten?

Autor: Joul (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
im Anhang der Code zum Ausprobieren.
Die extern definierten Funktionen stammen aus der Datei 
"RTCASMFunctions_IAR.s43", die im Workaround für die RTC der MSP430F543x 
und MSP430F541x Prozessoren enthalten ist. Hier der Link dazu: 
http://www.ti.com/lit/zip/slac166

Der Alarm sollte zu jeder 5. Minute also z.B. 4:05, 5:05, 6:05 usw. 
ausgelöst werden. In der entsprechenden Interruptroutine wird der Pin 
6.1 getoggelt.

Btw: In der aktuellen Fassung des User Guides für die MSP430x5xx Familie 
fehlt das Kapitel über die RTC komplett. Absichtlich? Hier der Link: 
http://www.ti.com/litv/pdf/slau208a

Viele Grüße

Autor: Joul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar. Das Problem hat sich mit der neuen Version des User Guides 
(http://www.ti.com/litv/pdf/slau208b) gelöst. Das Kapitel über die RTC 
ist darin wieder enthalten.
Der Fehler lag darin, das ich die Definition mit High und Low Byte genau 
anders herum gemacht habe als hier:
RTCAMIN     RTCAMINHR_L
RTCAHOUR    RTCAMINHR_H
Aus dem alten User Guide und den Header Files ging das nicht hervor, wo 
Minuten und wo Stunden stehen sollen.

Viele Grüße

Autor: Noam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello,
I hope English is OK...

In RTC_Sample_03.c, there are functions: Clr_AE, SetAlarmRTCMIN.
Where are they defined? They are not in RTCASMFunctions_IAR.s43.
Can you please post them?

Thanks!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.