mikrocontroller.net

Forum: Offtopic suche "vernünftigen" Laserpointer


Autor: pq (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Als Katzenspielzeug suche ich einen vernünftigen Laserpointer.
Schwiegervater hat einen tollen grünen. Aber der Taster ist nix. 
Jenachdem, wie man drauf drückt leuchtet der mal stärker, mal schwächer.

Ich habe mir gestern einen roten kleinen gekauft. 13€. Seit heute hat er 
das gleiche Problem. Taster. Man muss diesen mal mehr nach links, mal 
mehr nach rechts drücken. Manchmal leutet nix. So ein Dreck.


Kann jemand nen "vernünftigen" Laserpointer empfehlen mit einer 
mittleren Lebensdauer >=1 Tag ?

Farbe egal.

pq

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du willst das deine katze auch nachts noch was sieht lass den 
scheiß.....den ihre augen sind noch etwas empfindlicher ....sie gehen 
mit der zeit kaputt.........

also kauf lieber etwas katzenspielzeug oder lass sie raus....schneebälle 
kann man auch zum fangn benutzen

Autor: pq (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Zu Präsentationszwecken suche ich einen vernünftigen Laserpointer.
Schwiegervater hat einen tollen grünen. Aber der Taster ist nix.
Jenachdem, wie man drauf drückt leuchtet der mal stärker, mal schwächer.

Ich habe mir gestern einen roten kleinen gekauft. 13€. Seit heute hat er
das gleiche Problem. Taster. Man muss diesen mal mehr nach links, mal
mehr nach rechts drücken. Manchmal leutet nix. So ein Dreck.


Kann jemand nen "vernünftigen" Laserpointer empfehlen mit einer
mittleren Lebensdauer >=1 Tag ?

Farbe egal.

pq

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@pq

LOL, gut gekontert...


guude
ts

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was willst du ausgeben ? die wirklich vernünftigen grünen/blauen/gelben 
fangen so bei 100euro an

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> mittleren Lebensdauer >=1 Tag ?

>= größer gleich

also Du suchst einen der auch nur einen Tag hält ?

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ben ■. (bloxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So richtig geile "Spielzeuge" gibt es bei www.wickedlasers.com , 
allerdings für den gehobeneren Geldbeutel

■

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Analog wrote:
> http://www.maxsontechonline.com/ProductDetails.asp...

Output Power : 120mw

pq wrote
> Zu Präsentationszwecken suche ich einen vernünftigen Laserpointer.

schon klar... 1mW darfs sein keine 120....

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> schon klar... 1mW darfs sein keine 120....

Kommt auf die Katze an :)

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Output Power : 120mw
Bloß nicht aufs Fell halten, sonst gibt Bratkatze ;)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei Wickedlasers einen gekauft, 5 mW mit speziellem IR Filter 
dass auch wirklich 5 mW grünes Licht rauskommen. Einziges Problem: viel 
zu hell für Präsentationen! Die Leute meckern immer. Jetzt löte ich 
immer an eine Batterie einen kleinen SMD Widerstand, so geht es 
trotzdem.

Autor: pq (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wickedlasers haben ja tolle Sachen. Danke für den guten Tipp !

pq

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten gibt es auch noch www.dealextreme.com

Die verkaufen auch nette Laser-Pointer zu günstigen Preisen. Die Ware 
kommt auch sehr schnell an, hab' da auch mal was bestellt.

Schöne Grüße,
Alex

Autor: Günther Grundböck (grundy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um 12,99€ (inkl porto) hab ich im ebay einen grünen mit 30mW erstanden, 
eignet sich gut als "sternzeiger" ist aber definitiv kein spielzeug 
mehr. hab allerdings die kühlung verbessern müssen, die freihängende 
x00mW laserdiode im gehäuse ist echt ein scherz bei den billigteilen.
die grünen dpss laser sind übrigens empfindlich wenn man mit einem 
andern laser hinenleuchtet, da bricht die helligkeit auf fast 0 
zusammen. weiß jemand warum das so ist?
laserpointer mit brauchbaren tastern sind sehr selten, ich glaub sowas 
gibts heute gar nicht mehr.wir hatten ein seeehr altes teil in der 
schule mit 4 AA batterien und einem 10x10mm taster :-) am besten einen 
billigen pointer zerlegen und in ein gehäuse mit einem brauchbaren 
taster und 2 AA batterien einbauen, die werden "nie" leer.
oder ein billiges 50er paket von billigen roten laserpointern ersteigern 
:-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.