mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Vista bootloader löschen


Autor: xp_user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich hatte bis vor kurzem xp und vista parallel - nun hab ich nur noch 
xp, vista wurde gelöscht.

Jetzt bekomme ich aber den bootloader nicht gelöscht - habe schon fixmbr 
versucht was aber nichts nützt - ich sehe keine Veränderung vor fixmbr 
und dannach. Das löschen dieser "boot-dateien" des loaders auf der 
XP-Partition hat zur Folge, dass auch XP nicht mehr bootet, also habe 
ich diese Dateien wieder zurück auf die xp partition kopiert. (zum glück 
hatte ich ein backup gemacht vor dem löschen der files)

wo finde ich also eine (funktionierende) Anleitung wie ich den 
bootloader lösche?



Und ja, ich kann googeln aber die suchergebnisse füren bei mir nicht zur 
Lösung!

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du mal die XP-CD gebootet? Diese sollte die XP-Installation finden. 
Dort dann die Wiederherstellungskonsole starten und fixmbr nochmal 
versuchen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blöde frage woran erkennt du welche bootloader bei dir läuft, oder stört 
dich bloss das Auwahlmenü XP oder Vista?

Autor: xp_user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also den fixmbr Befehl habe ich mit der Wiederherstellungskonsole von 
der XP-CD ausgeführt - das zeigt aber keinen Effekt.

Der Bootloader stört mich weil der PC beim Einschalten immer 30 Sekunden 
wartet bevor er dann XP bootet. Ich könnte auch schnell enter drücken, 
meist schalte ich aber nur schnell den PC ein und lauf dann wieder weg 
bis er durchs Bios durch ist und XP dann gebootet hat - diese 30 Sek. 
möchte ich mir eben sparen.

sieht also so aus
1. Pc einschalten
2. in die Küche zum Kühlschrank
3. Bootloader 30 sekunden
4. XP beginnt zu booten
5. ich komme wieder zum PC
6. ich warte
7. XP fertig gebootet

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also doch das boot menü, das hat nix mit dem bootloader zu tun. öffne 
einfach C die boot.ini und Lösche den Vista eintrag.

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vergiss den Quatsch mit der Boot.ini! Die gab es nur bis XP.
Bei Vista gibt es den BCD Store (Boot Configuration Data Store).
Vista liefert dabei den umständlichen BCDedit mit.

Such mal im Netzt nach EasyBCD.
Damit setzt Du das primäre OS auf XP und die Wartezeit auf 0.

Harry

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn er aber schon den xp bootloader drauf gemacht hat mit fixmbr kann 
es ja kaum der Vista bootloader sein oder etwa doch?

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja klar.
Die Vista Installation schreibt den BCD.
Darin steht
1. Vista starten
2. XP starten

Wird XP getstartet dann kommt der XP Bootloader gesteuert von der 
(Boot.ini)
zum Tragen. Dort können dann auch weitere Einträge stehen.

Autor: xp_user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also auf dem Rechner war zuerst XP, OHNE Bootloader.
Dann kam auf einer weiteren Partition vista hinzu - bei der installation 
kam der Bootloader mit!

Nun ist die Partition mit vista wieder formatiert - der bootloader ist 
immernoch da!

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"ohne Bootloader" gibt es nicht! Der startet das XP.
Nur hat er nicht zwingend mehere Auswahlmöglichkeiten
und ist dann beim Starten nicht sichtbar.

Das Vista hat bei der Installation seinen Bootloader geschrieben
und gemerkt, dass es noch eine weitere Windows Installation gibt.
Also hat es diese als Auswahl in seinen Bootloader gepackt.

Ich meine der schreibt dann auch sowas wie

1. Vista
2. ältere Windows Versionen

diese "älteren" sind die mit Boot.ini gesteuerten.

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau Dir mal das Wiki dazu an:
http://de.wikipedia.org/wiki/Boot-Loader

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.