mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Version


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt die leagale Version von Eagle 4.1 erworben.
Zuvor hatte ich 3.55(auch gekauft).

Denn es gab ja schon viele berichte über diese Illegalen versionen.

Nun dachte ich bei zwei erlich erworbenen Versionen kann so etwas nicht
passieren.
Also ich Eagle 4.1 installiert und die alten Daten geladen.

Leider kam ich nur ins Startfenster von Eagle. Danach kam zu meiner
großen Freude die Fehlermeldung "Load Error 295".

Jetzt stellt sich für mich die Frage was tun bzw. wie bekomme ich die
alten Dateien wieder zum laufen?

Hat vielleicht jemand von Euch hier einen Tipp oder einen konkreten
Lösungsvorschlag.

Sonst muß ich am ende alles neu erstellen nur weil Cadsoft so einen
eigenartigen Kopierschutz verwendet.


Gruß Martin

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
evt. sind bei der 3.55er Version .lbr Dateien von gecrackten Versionen
dabei.
Ansonsten bei Cadsoft nachhaken.

Gruß,
Günter

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ich weiß nicht ob an den .lbr was dran ist hab sie immer mal wieder
aktualisiert.

Aber deswegen müßte man doch die Dateien öffnen können.

Gruß Martin

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

sobald irgend wo mal ne geckrackte Version drin war kommt dieses
Fehler. Wenn du bereits zwei Lizenzen korrekt erworben hast wende dich
einfach mal an CADSoft.

Matthias

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder noch besser: besorg dir ein vernünftiges Layoutprogramm. Eagle ist
mit Abstand die größte Scheiße die ich für diesen Preis je gesehen
habe.  Die Bedienung ist grauenvoll, was aber noch schlimmer ist: Eagle
4.09 kann Dateien nicht lesen, die mit 4.11 erstellt wurden. Ok, von v3
auf v4 sehe ich das ja noch ein, aber nicht bei v.09 auf v.11. So krass
sind die von MS noch nicht mal.

Thorsten

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thorsten
Welches ist denn besser ?.

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thorsten:

Guck dir mal an, was CadSoft in der neuen Version verändert hat. Dann
wirst du gleich verstehen, warum die Dateien nicht abwärtskompatibel
sind. Oder wie willst du der alten Version erklären, dass die Vias
plötzlich nicht mehr ganz durchgehen, sondern nur noch bis zur z.B. 4.
Lage??? Zudem ist Eagle das mit abstand am intuitivsten zu bedienende
Layoutprogramm, das ich kenne. Keine 4 Wochen Einarbeitungszeit und
dann immer noch nicht alle Funktionen beherrschen.

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eagle ist was für Freaks und Fetischisten.

Ich arbeite mit Target V10.(Gleiche Preisklasse wie Eagle).

Ich habe mal alle Probleme, die Eaglenutzer hier posten, mit Target
verglichen. Target löst diese Aufgaben mit 2-3 Mausklicks.(Außer der
Abwärtskompatibilität)

Allerdings sehe ich mich nicht in der Lage, uneingeschränkt für Target
zu Werben. Der Masseassistent ist leider eine Krücke. Er lässt
Potentialfreie "Masse"-Inseln entstehen.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe früher mal Target verwendet und bin dann auf Eagle umgestiegen.
Den Umstieg habe ich nicht bereut.

> Ich habe mal alle Probleme, die Eaglenutzer hier posten, mit Target
> verglichen. Target löst diese Aufgaben mit 2-3 Mausklicks.

Welche Probleme meinst du?

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Norbert:

Mag ja sein, dass Target zufälligerweise die Eagle-Probleme schneller
erledigt, aber wie sieht es mit den anderen Funktionen aus?
Ich habe Target mal ausprobiert, und nach einigen Stunden gefrustet
aufgegeben, weil es nicht das machte, was ich wollte.

Was die Masse-Inseln bei Target angeht, ist das wohl nur ein
Einstellungsproblem. Bei Eagle nennt sich das 'Orphans'. Guck doch
mal nach so einer Option.

@All:

Letztendlich hat wohl jeder, wie bei den µControllern, seinen
uneingeschränkten Liebling. Es ist deshalb wohl unsinnig darüber zu
streiten, welches Programm nun das bessere ist. Jeder benutzt das, mit
dem er am besten zurecht kommt. Kann ja nicht jeder den gleichen
Geschmack haben. (Zum Glück. Man stelle sich vor, alle Jungs stehen auf
die gleiche Frau. :-) )

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag auch,

wo steht geschrieben, das eine Software aufwärtskompatibel sein muß??
Man stelle sich vor, mit DOS 4.0 wäre 100%ig kompatibel mit W95-DOS
o.ä..
Abwärtskompatibel wohl schon eher, ich habe keine Probleme mit EAGLE
4.11 meine alten 3.55er Dateien zu lesen aber erst nachdem ich
nachträglich zugeladene Dateien bearbeitet oder entfernt habe (295)

Target: Über dieses Programm habe ich schon genug geärgert. Über
mehrere Monate habe ich das nutzen müssen und letztlich waren die
Ergebnisse ganz O.K.. Aber der Weg......, was bei Protels SE98 und
EAGLE ganz logisch erscheint muß bei TARGET (3001) nicht auch so
sein.Ich konnte mich einfach nicht damit anfreunden. Nur das EMV Tool
gefiel mir ganz gut.

Bei Problemen mit dem EAGLE gibt es immer noch die entsprechenden NG`s.
Da werden sie mit Sicherheit geholfen. Wenn es denn mal nicht gerade um
295 handelt.

Übrigends, ein sehr interessantes Layoutprogramm ist "ARIADNE".
Preislich auf jeden Fall High End. Für HF Anwendungen Top. Von der
Bedienung her nicht so toll. Aber das ist mein allererster Eindruck.

Ich denke schon, das die Bedienung eines Programms extrem wichtig ist.
Dazu gehört nun mal auch die Oberfläche. Und da ist EAGLE dem
allgemeinen Wxxx Trend doch recht angepasst. Target errinnert mich von
daher mehr an ein Tetris Spiel und verschreckt einem im ersten Moment.
Meist stellt dieser erste Eindruck aber die größte Hemmschwelle dar.

Aber Frank hat schon recht, jeder ist seines Glückes Schmied...

So denn,
Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.