mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Max. Festplattengröße IBM T41 Notebook


Autor: space expander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

möchte bei meinem T41 die Festplatte aufrüsten. Kann mir jemand sagen 
welche max. größe das Notebook beherrschen kann? Grundausstattung ist 
eine 40GB 2,5" Disk mit IDE Schnittstelle.

Habe in der Bucht Exemplare mit 160GB Platte gesehen, also scheint das 
schonmal möglich zu sein, aber ginge auch mehr?

Der IBM "Service" ist katastrophal, musste Wochenlang auf meine Anfrage 
warten, die dann letztendlich überhaupt nicht beantwortet wurde.

Danke für Antworten!
VG

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Notebook mit 160 GB-Platten klarkommt, dann kommt es auch mit 
den größten verfügbaren 2.5"-PATA-Platten klar - die sind 250 GB groß.

Um Festplatten mit mehr als 128 GiB / 137 GB ansteuern zu können, muss 
LBA-48 unterstützt werden. Wenn das T41 das kann, ist das Problem 
gelöst.

Autor: space expander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Danke mal, dann wirds wohl eine 250er werden...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.