mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Problem mit Stikck? Virus?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal,
hab meinen USB-Stick an den Schulpc angeschlossen um ein paar Daten zu 
kopieren. Als ich zu Hause ankam wollte ich den Stick über den 
Arbeitsplatz öffnen, was allerdings mit einer Fehlermeldung("Zugriff 
verweigert") fehlschlug. Was noch zu bemerken ist, dass die 
Antivirensoftware(Kaspersky) beim Anstecken sich meldete und folgende 
Meldung von sich gab: "gelöscht: trojanisches Programm 
Backdoor.Win32.SdBot.hxw  Datei: 
H:\RECYCLER\S-1-5-21-1482476501-1644491937-682003330-1013\scsaver.exe". 
Allerdings das eigenartige an der Sache: wenn ich ein Programm öffne und 
dort auf den Stick(über den Öffnen-Dialog) zugreife, sehe ich Daten und 
kann sie auch öffnen. Wie krieg ich das Teil wieder zum Laufen? Danke im 
Voraus!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung die Störung, hab's nach längerem hantieren doch hin 
bekommen! War wohl nur das Dateisystem ein bisschen kaputt!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.