mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Schaltungsentwurf für Blitzauslöser


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte mit einem ATMEGA8 einen Blitz auslösen (Metz 40MZ-3i). Am 
Blitzschuh liegen etwa 4.5 V an, keine höhere oder Hochspannung wie bei 
älteren Blitzgeräten.
Nach ein wenig Recherche habe ich die Schaltung gem. Anlage entworfen.

An BLITZ1 und BLITZ2 möchte ich den Blitz anschließen.

Könnte das funktionieren? Etwas unsicher bin ich beim Widerstand R4...

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße,
Thomas

Autor: Radu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch schon solche Schaltungen gebaut, das Problem aber mit 
Optokopplern (IL74 oder MOC3020) gelöst. Das hat den Vorteil der 
galvanischen Trennung!

Bei meinem Tests damals hatte ich gemerkt, dass du auf jeden Fall vor 
einer weiteren Blitzauslösung die Kontakte wieder öffnen musst. Die 
Frage ist ob dein Thyristor einen Stromnulldurchgang erfährt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.