mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was fuer eine Diode ist das?


Autor: nurich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
leider habe ich keine moeglichkeit ein Foto zu machen...
Es findet sich ein Bauteil auf einer Platine mit Bezeichnung D1 auf 
selbiger. Das Bautel selbst ist blau und hat eine zweireihige 
Bezeichnung auf dem eigenen Koerper: D83, C748
Groesse ca.5mm, 2polig, mt Draehten.
Weiss jemand ob es sich dabei um eine bestimmte Diode handelt?
Danke schonmal und schoenes WE vorab!
Gruss

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nurich,

bitte sei mir nicht böse ob meines forschen Kommentars, folgende 
Ergänzungen sollen nur dazu dienen, daß Du in Zukunft brauchbare 
Antworten zu Bauteilanfragen lieferst und im Gegenzug schneller bessere 
Antworten erhältst.

> Es findet sich ein Bauteil auf einer Platine mit Bezeichnung D1

Die Bezeichnung laut Bestückungsdruck ist irrelevant. Interessanter wäre 
hingegen, aus welchem Gerät die Platine eigentlich stammt bzw. der 
generelle Zweck deiner elektronischen Schaltung

> Das Bautel selbst ist blau und hat eine zweireihige Bezeichnung auf dem
> eigenen Koerper: D83, C748

Eventuell eine Schottky-Diode. Oder doch keine Diode und eher ein 
Varistor? Gar ein Kondensator? Vielleicht auch eine 
Multifuse/Polyswitch.

> Groesse ca.5mm,

5mm? Länge, Breite oder Höhe? Oder gar der Durchmesser? Ist das Bauteil 
rund oder eckig? Wenn du eine konkrete Bauform nennen würdest, könnte 
man Dir wohl eher behilflich sein.

> 2polig,

Eine Leuchtdiode! (Denn Du sagtest: Diode, 5mm, blau)

> mt Draehten.

Bedrahtet nennt sich das. Hier gibt es wieder mehrere Möglichkeiten, Dir 
muss man alles aus der Nase ziehen! Also, radial oder axial bedrahtet? 
Übrigens wird deine I-Taste bald ausfallen (schon bei "Bautel" gesehen).

> Weiss jemand ob es sich dabei um eine bestimmte Diode handelt?

Bestimmt. Blaue, nichtleuchtende Dioden sind selten.

Iwan

Autor: Mosh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 8 ist vermutlich ein B, also Diac DB3.

http://www.st.com/stonline/products/literature/ds/7488.pdf

Mosh

Autor: Exe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mosh
Richtung Diac könnte hinkommen. Falls es doch D83 war eine Schottky aber 
es kann Gott weiss was sein. Mit einem Diodenprüfer mal sehen wo was 
leitet, so etwas leitet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.