mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Vergleich Signal und Schätzung


Autor: mazze32 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mein Lösungsvorschlag

T=1;   % % Zeitkonstante T=1
N=128; %  Stützstellenzahl
fp=32; % Größe des spektralen Fensters
f0=fp/N; % --> Erfassen des Spektrums an N Stützstellen
         %     im Raster f0=fp/N
t0=1/fp; 
tp=1/f0;



t=0:t0:tp-t0;
f=-fp/2:f0:fp/2-f0
U=1./(1+j*2*pi*f*T);

D=f0.*ifftshift(U);

F=dftmtx(N);

d=N.*inv(F)*conj(D');

stem(t,d,'r'); % Darstellung des geschätzten Zeitsignals
xlabel('t in sec'); % Achsenbeschriftung
ylabel ('d(n*t_0); u_p(t)'); % Achsenbeschriftung


t=linspace (0,4.*T,500); % lieanar gestufter Argumentenvektor
U0=1;
ut=U0*exp(-t/T);
ut(1)=U0/2;

hold on;
plot(t,ut,'b-');

und die entsprechende figure

http://img207.imageshack.us/img207/7711/grafgg5.jpg

ist alles beachtet worden? und richtig?

danke für die hilfe


mfg

Autor: Waschtl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab nicht dein ganzne Code durchgeschaut od. die Augabe aber eins 
solltest du wissen: DFT ist ne Ortogonale Transformation. D.h. alle 
basis Funktionen sind senkrecht aufeinander.
==> inv(F) == F'
mit nem konstanten Faktor noch korrigieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.