mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zum AVRISP mkII Programmer


Autor: Beginy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe mir den AVRISP  mkII Programmer gekauft. Funktioniert ganz gut.
Aber: Ich wollte mir einen Programmer bauen, mit einem ZIF- Sockel,
in dem ich die nackten Tinys programmieren kann.
Also nicht ISP in einer Schaltung mit Stromversorgung, sondern
lediglich den uC in einem Sockel.  Der Programmer bekommt seine 
Stromversorgung
aus der USB- Schnittstelle, versogt in dieser Konfiguration jedoch nicht 
den
uC , den ich programmieren möchte.  Gibt es einen Trick, wie ich ohne 
zusätzliche
5 V Stromversorung den uC programmieren kann?

Gruß
Beginy

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wäre denn, wenn du dir die 5V auch ausm USB-Stecker abzwackst?

MfG
Marius

Autor: Beginy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke , Marius für Deine Antwort.
Werde mal voerst ein 5 V Netzgerät nehmen.
Die 5 V aus dem USB wären natürlich auch eine Lösung.

Habe da noch ein Problem: Verwende einen AD- Wandler im Tiny 13 , der
eine Eingangsspannung mit einem gespeicherten Wert vergleicht und einen
Ausgang schaltet, wenn dieser höher ist als jener. Geht gut, nur
unmittelbar um den Schaltpunkt flackert die LED am Ausgang . Hardware- 
Entstörung mit R/C Glied etc. bringt nichts. Hast Du eine Idee, wie man 
softwaremäsig
eine Hysterese für den Schaltpunkt programmieren könnte ?
(Mögl. in BASCOM- Basic).

Gruß

Beginy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.