Forum: PC Hard- und Software CMOS Speicherbereich


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Wo liegt der Bios CMOS-Speicherbereich und kann man den unter Windows 
auch ansprechen?

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Lesenswert?

www.gidf.de

dort im Suchfenster eingeben:

cmos ram pc

dann die Eingabetaste drücken und eine der angeführten Links folgen

von Rufus Τ. F. (rufus) Benutzerseite


Lesenswert?

Der sogenannte CMOS-Speicherbereich ist in einem Peripheriebaustein 
namens MC146818 untergebracht. Dieser Baustein enthält auch die Uhr und 
wird im klassischen PC-Design mit einem Akku bzw. einer Batterie 
gepuffert. Mittlerweile ist dieser Baustein natürlich in den 
Motherboardchipsatz integriert und hat jetzt auch mehr Speicher als die 
ursprünglichen 64 Bytes.

Angesprochen wird dieser Baustein über I/O-Zugriffe. Diese kann man 
unter Windows nur aus einem Devicetreiber heraus ausführen, sofern man 
nicht "schmutzige Tricks" à la giveio.sys anwendet, was aufgrund der 
möglichen Nebenwirkungen auch nicht unbedingt ratsam ist.

von Skua (Gast)


Lesenswert?

IO Bereich 70h index 71h Dataregister.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.