mikrocontroller.net

Forum: Platinen Target - hilfreiche Hotkeys hinzufügen


Autor: Default User (shyguy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende Target seit Version 3.x und habe jetzt die V14 aus der CT´ 
im Test. Ist angenehm stabil geworden, nur lässt sich die 
Tastaturbelegung immer noch  nicht anpassen; was besonders im Hinblick 
auf die häufig genutzten Ebenensets tragisch ist. Daher habe ich mal 
meine Scripts der V10 auf die V14 angepasst.
Das Ganze verwendet AutoHotKey (www.autohotkey.de), dass so unglaublich 
flexibel und hilfreich ist, dass ich es auch lizenzieren würde; wenn es 
denn nicht kostenlos wäre ;)

Einfach folgende Scripts in das Hauptscript eintragen und Target bedient 
sich erheblich schneller und komfortabler.

Die Controls lassen sich bei Target nur sehr unwillig direkt ansprechen, 
so dass ich sie der Einfachheit halber anklicken lasse.


; aktiviert Ebenenset 1 mit SHIFT + STRG + 1
#IfWinActive TARGET
^+1::
MouseGetPos, Xpos, Ypos, 0
ControlGetPos, X, Y,,, TButton24, TARGET 3001!
MouseClick, left,  %x%, %y%, 1, 0
MouseMove, %Xpos%, %Ypos%, 0
return


; aktiviert Ebenenset 2 mit SHIFT + STRG + 1
#IfWinActive TARGET
^+2::
MouseGetPos, Xpos, Ypos, 0
ControlGetPos, X, Y,,, TButton23, TARGET 3001!
MouseClick, left,  %x%, %y%, 1, 0
MouseMove, %Xpos%, %Ypos%, 0
return

; u.s.w. Nur ^+1 bzw. ^+2 und ButtonXX für weitere Ebenensets anpassen


; deaktiviert die blöde Q-Taste im Schaltplan, mit der man immer auf
; eine andere Seite umschaltet, wenn man eigentlich mit W etwas
; auswählen wollte. @IBF: warum ist sowas eine eigene Taste wert ?
#IfWinActive TARGET
q::SPACE


; schaltet im Layout mit STRG + SHIFT + 0 zwischen dem aktuellen und dem
; zuvor verwendeten Raster hin und her - z.B. grob für Standard-Bauteile
; und fein für FinePitch-Bauteile. Einfach einmal(!) manuell zwei
; verschiedene Raster wählen und dann beliebig hin- und herschalten.
#IfWinActive TARGET
^+0::
WinGetActiveTitle, WinTitle
StringCaseSense, On
StringGetPos, temp, WinTitle, Platine, L
if ErrorLevel = 0
{
  SendInput, {Esc}
  SendInput, !sR{TAB}{DOWN}{DOWN}{Enter}
}
return

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ganz nüchtern, und ganz ehrlich ohne rumflamen zu wollen:
Das das Gehackschnitzel soll eine Skriptsprache sein?

Autor: Default User (shyguy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, klar !

Es sind in diesem Fall einzelne Scripts. Starten mit der gewünschten 
Tastenkombination und enden mit 'return'.

Damit kannst Du jede beliebige Windows-Applikation -auch 
übergreifend-vollständig fernsteuern, fehlende Funktionen nachbilden und 
stupide Dinge abgeben ;)

Hat mir im Laufe der letzten 2 Jahre mit Sicherheit 5-7 volle 
Arbeitstage, gefüllt mit stupider Tätigkeit, erspart.

Wenn man sich erst mal die Zeit genommen hat, sich ein wenig 
einzulesen... hat man ein sehr mächtiges Werkzeug in der Hand. Setzt 
natürlich eine gewisse Bereitschaft sich einzuarbeiten voraus und ist 
nichts für jemanden, mit der gegebenen Funktionalität aller 
Applikationen zufrieden ist und lieber zur Maus, statt zur Tastatur 
greift...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und da sag doch einer, die ULPs von EAGLE seien unübersichtlich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.