mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD-Hintergrundbeleuchtung dimmen (PWM)


Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte meine LCD-Hintergrundbeleuchtung dimmen. Erstmal dazu die 
Daten:

Betriebsspannung: 5V
Forward Voltage: 4,2V
Forward Current: 120mA

Aufgrund des Spannungsabfalls kann ich keine normalen Transitoren 
verwenden, weshalb ich mir überlegt habe einen MOSFET zu nehmen. 
Ausgesucht habe ich den IRLML6302 (geringen Rds(on)=0,6Ohm und gute 
Beschaffbarkeit über CSD). Gearbeitet habe ich leider noch nicht mit 
MOSFETS, habe aber versucht mir alles mögliche anzulesen. Dennoch bin 
ich unsicher, ob meine Beschaltung so funktionieren wird (Schaltplan im 
Anhang). Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben.

Danke, Sven

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch das Datenblatt des IRLML6302.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Aufgrund des Spannungsabfalls kann ich keine normalen Transitoren

Könntest du trotzdem.

Aber die Schaltung geht so.

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky wrote:
>>Aufgrund des Spannungsabfalls kann ich keine normalen Transitoren
>
> Könntest du trotzdem.

Hmm, aber aus den 5V würden dann 4,3V und da gibts dann keine "normalen" 
Vorwiderstände für die Beleuchtung mehr, wenn diese mit 120mA laufen 
soll.


> Aber die Schaltung geht so.

OK, danke.

Autor: Peter Roth (gelb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Uce eines durchgesteuerten Bipolartransistors ist deutlich kleiner 
als 0,7V.

Aber ein Mosfet ist hier besser: er braucht keinen Vorwiderstand vom 
µC-Ausgang her.

Grüße, Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.