mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Projekt: kapazitives Sensor-Raster + LEDs


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werte Foren-Teilnehmer,

über eine Web-Recherche bin ich auf diese Seite gestoßen, da ich eine 
Sonderlösung im Zusammenhang mit kapazitiven Sensoren suche.

In Kurzform geht es darum, ca 150 LEDs mit kapazitiven Sensoren hinter 
einer Glasscheibe zu platzieren, so dass diese aufleuchten, wenn man die 
Hand über die (=oberhalb der) Platte bewegt.
Die Herausforderung besteht darin, einerseits ein möglichst enges LED- 
und auch Sensor-Raster zu ermöglichen (ca 15mm Abstand zueinander), so 
dass diese nicht als einzelne Lichtpunkte erkennbar sind und auch 
gezielt ansprechen.
Andererseits sollte eine Sensor-Erkennung auf idealerweise 70mm möglich 
sein - also nicht erst bei Berührung der Platte, was aber so weit ich 
weiß im Widerspruch zu der hohen Erkennungsauflösung steht.

Wer hat Ideen zu dem Thema (zB. zeitlich versetzte Taktung der Sensoren, 
so dass der räumliche Abstand kein Problem mehr ist,...) und kennt 
jemanden oder ein Unternehmen, der so eine Geschichte innerhalb der 
nächsten 5 Wochen aufbauen könnte?

Herzliche Grüße

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interactive Table?

Gruss

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Prinzip ja. Nur, dass die Sensorik berührungslos funktionieren soll.

Autor: Ruppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe hier von ADM das IC ADM7147 im Einsatz
und bei einer empfindlichen Einstellung, muß man zum
Auslösen der Taste nicht die Scheibe (Glas bzw. Plexiglas)
berühren.
70mm aber sind hiermit nicht zu realisieren.

Gruß
Ruppi

Autor: flo (gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.