mikrocontroller.net

Forum: Offtopic komisches 2 Euro Stück


Autor: ameise (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was soll man davon halten? Sehr professionell...

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein österreichischer Schilling, oder nicht? :-)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das ist ein österreichischer Schilling, oder nicht? :-)

Drum ist auch ein Euro-Symbol drauf und rundherum steht 'Bundesrepublik 
Deutschland' :-)

Wenn schon, dann ist es eine Fälschung die in Österreich, genauer gesagt 
am Naschmarkt, unter die Leute gebracht wurde :-)
Den Piefke kannst beim Apres-Ski eh alles andrehen.
Hauptsache DJ-Ötzi singt zum Jagatee: Heeeey Babi!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine aktuelle Euro-Sondermünze, die wird von jedem Euro-Land 
herausgegeben. Das abgebildete Exemplar wurde in Stuttgart geprägt.

http://de.wikipedia.org/wiki/2-Euro-Gedenkm%C3%BCn...

Anlass ist hier 10 Jahre Europäische Wirtschafts- und Währungsunion 
(EWWU), das Design ist ... "professionell".

Autor: ups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das das ein weibliches oder männliches Strich...?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja mal richtig schlecht.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab erst an einen "Hobo Nickle" gedacht als ich das Design gesehen 
hab...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:

> Anlass ist hier 10 Jahre Europäische Wirtschafts- und Währungsunion
> (EWWU), das Design ist ... "professionell".

Ich werd verrückt. Das Ding gibts wirklich.
Hätte es für einen Photoshop-Scherz gehalten.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich werd verrückt. Das Ding gibts wirklich.

Niemand kann alles wissen. Aber mit seiner Unwissenheit zu prahlen ist 
wirklich etwas daneben.

Autor: Kunstkenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr Banausen - das ist moderne Kunst!

Autor: Autofahrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, das ist Metall. :)

Autor: "10indahose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Ding hatte ich letzte Woche auch in meiner Tasche entdeckt. 
Dachte da auch an eine Fälschung, ist es aber nicht.

@ Threadersteller: http://de.wikipedia.org/wiki/Nagelknipser

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch so einen, aber aus Österreich :-D

Autor: anderer Kollege (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Kollege hat heute auch so einen an der Supermarktkasse bekommen. 
Wir nennen ihn den Actor-Euro, weil er so viel Use-Case-Scharm hat.

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Design dieser Münze konnte man im Inet bei einer Umfrage 
mitbestimmen.

Da ich für Strichmännchen was übrig habe, habe ich dieses Design 
gewählt.

Ich finde diese Münze toll.

Wer seine nicht mag, kann sie mir ja schenken. :-)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das ist ja mal richtig schlecht.

Ist doch normal, dass Fotos in diesem Forum verrauscht und unscharf 
sind. Aber Hauptsache das Geld hat für ein Prollhandy wie dem SONY 
ERICSSON P1i gereicht. Teure Ausrüstung kann mangelnden Sachverstand 
eben nicht kompensieren.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kommentar bezog sich auf das Design der Münze. Und das wird auch 
beim Ablichten mit einer 4x5"-Fachkamera nicht besser.

Autor: Eingefleischter Linux Benutzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So eine Münze habe ich auch in der Tasche.
Auffällig ist, dass die andere Seite auch geringfügig anders ist wie 
"normale" 2-€ Münzen. Vorallem der Teil mit den skandinavischen Ländern 
ist mir da aufgefallen.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eingefleischter Linux Benutzer wrote:
> So eine Münze habe ich auch in der Tasche.
> Auffällig ist, dass die andere Seite auch geringfügig anders ist wie
> "normale" 2-€ Münzen.

Knapp vor dem Verdursten vor dem Getränkeautomat. Und was hat man dabei?

Mies, wenn SOnderprägungen so eine Ausbreitung erreichen.

Damals bei den 5DM-Stücken hielt sich das im Rahmen, die waren ja nur 
inoffiziell im Geldkreislauf (weil irgendein Sammler nicht aufgepasst 
hat)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Vorallem der Teil mit den skandinavischen Ländern
> ist mir da aufgefallen.

Der sieht seit 2007 anders aus.

Vergleiche

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thum...

mit

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thum...

Autor: Byte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Design sieht ja mal echt übel aus...
Könnte man echt denken das hat ein kleines Kind mit nem Dremel gemacht 
:-)

> Ist doch normal, dass Fotos in diesem Forum verrauscht und unscharf
> sind. Aber Hauptsache das Geld hat für ein Prollhandy wie dem SONY
> ERICSSON P1i gereicht. Teure Ausrüstung kann mangelnden Sachverstand
> eben nicht kompensieren.

Was hast du gegen das P1 ?
Ein Prollhandy ist meiner Meinung nach was anderes.
Und von teuer kann ja mal gar keine Rede sein das alte Teil ist richtig 
günstig geworden

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ein Prollhandy ist meiner Meinung nach was anderes.
> Und von teuer kann ja mal gar keine Rede sein das alte Teil ist richtig
> günstig geworden

Du hast die Ironie-Tags vergessen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider habe ich keine solche Münze, sonst würde ich nämlich aufs 
Polizeirevier gehen und ein gefälschtes 2-EUR-Stück anzeigen...

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach Deinem jetzigen Vorwissen würdest Du das nicht, hoffe ich.

Autor: harry (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm,
ob meine wohl auch echt is? Münzen gibbet, kopfschüttel...

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ganz oben die echt ist (und kein Schilling :-) dann ist Deine auch 
echt!
100 Prozent!!!!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bobby wrote:
> Nach Deinem jetzigen Vorwissen würdest Du das nicht, hoffe ich.

Doch, das wär mir der Spaß wert...

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann: wenn mir so ein Teil über den Weg läuft, werde ich es Dir 
schicken!
Aber erst das zweite, denn meine Nachbarin sammelt Münzen, die geht 
natürlich vor!

Autor: Shänz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Echt komisch ... ich hab das auch hier zu hause =) ... hab mich voll 
gewundert .... ist das echt keine fälschung ?!
Naja professionell is es ja nicht grad gemacht XD

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab von den Dingern auch schon 2
eine behalte ich eine wird in Umlauf gebracht

Autor: Münze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannste ruhig sammeln, wird aber nix wert sein ausser Nennwert weil die 
Auflage jenseits vom Sammlerwert liegt.

http://www.zwei-euro.com/2-euro/gemeinschaftsausga...



Da sind Fehlprägungen schon besser geeignet.

Ich habe einen 2er der wohl weitgehends an der Prägung vorbeigelaufen 
ist (Rand : Stern Stern 2 aber keine Riffelung. Top/Bot Prägung fehlt 
komplett auf beiden Teilen).
Könnte natürlich auch eine unfertige Fälschung sein bzw. ein 
Automatenstück.
(Geht einwandfrei durch)

Autor: Lasst mich Artzt ich bin durch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na jetzt wo ich die Auswahl sehe zwischen denen man wählen konnte...
Da ist das gekrizel aber echt das beste.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am übelsten finden das wohl nur die Automatenbetreiber, wenn die alle 2 
Wochen die Dinger updaten dürfen, weil solche tollen neuen 
Sonderprägungen eingeführt werden.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-heinz Strunk wrote:
> Am übelsten finden das wohl nur die Automatenbetreiber, wenn die alle 2
> Wochen die Dinger updaten dürfen, weil solche tollen neuen
> Sonderprägungen eingeführt werden.

Jährlich einmal, und auch nur 2-Euro-Münzen.  Die Gemeinschaft gibt
jährlich eine gemeinsame Sondermünze heraus, und jedem Mitgliedsland
ist es gestattet, jährlich eine eigene zu kreieren.

Ich weiß auch gar nicht, warum sich hier alle so gerade über diese
Münze aufregen.  Habt ihr euch mal all die Monarchien angeguckt?  Die
haben nichts besseres zu tun, als selbst ihre Sondermünzen noch
allesamt der jeweiligen Monarchenfamilie zu widmen, obwohl bereits die
Serienmünzen voll damit sind.  Dagegen ist das ,,Gekritzel'' ja nun
wirklich kreativ. ;-)

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entscheidend ist doch dass es 2 Euro wert ist! Wem es nicht gefällt, der 
kann seines ja an mich schicken...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein Fake sondern die Gedenkmünze "10 Jahre Wirtschafts- und 
Währungsunion", das kann man auf den Seiten der Bundesbank nachlesen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael wrote:
> Das ist kein Fake sondern die Gedenkmünze "10 Jahre Wirtschafts- und
> Währungsunion", das kann man auf den Seiten der Bundesbank nachlesen.

Wenn das so ist, ist der Entwurf wirklich genial.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.