mikrocontroller.net

Forum: Platinen Ätzen von SMD Platinen


Autor: Wolfgang Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, daß ich auf meinen Layouts Controller im TQFP 144
Gehäuse verwende und ich eine kostengünstige Möglichkeit zum Aufbau von
Prototypen suche.
Hat jemand Informationen darüber wo man Adapterboards für diese Gehäuse
günstig bekommen kann, oder hat jemand Erfahrung im
"Selberherstellen" von Boards mit solchen Layouts.

Danke

Wolfgang

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt auf die Leiterbahnen an. Alles was nicht dünner als 10 mil ist
kann man (mit ein bischen Erfahrung und Equipment) selbst herstellen.
Wenn es kleiner sein soll, so muss man 18um Leiterplatten verwenden,
damit (kriegt?) soll man 5um Bahnen hinbekommen. Wie gesagt, 12-10mil
sind gut machbar (mit HCL und H2O2!). Für nähere Infos einfach fragen.
Adapterboards kann man selbst auch problemlos ätzen. Ist für Prototypen
vielleicht sinnvoller.

Henrik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.