mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software oakcdrom.sys hängt sich auf


Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich brauche IDE CDRomunterstützung unter Dos, warum sei jetzt mal 
dahingestellt. Das ganze soll unter Dos von FD starten.
Mein Problem ist nun das es auf fast allen Rechnern funktioniert, es sei 
denn es ist ein Rechner mit SATA, da hängt sich zb. oakcdrom.sys einfach 
auf. Probiert habe ich schon einen ganzen Sack von 
Treibern.(GCDROM,XCDROM....)
Entweder die hängen sich auf oder finden das CDRom nicht.
Was ich herausgefunden habe ist das sich die SATA-Anschlüsse/Geräte auf
IDE Cannel 0+1 eingenistet haben und das CDRom ist auf IDE Cannel4 
eingetragen. Was ich suche scheint also ein Treiber zu sein der nicht 
nur Cannel 0+1 testet und sich bei Fehlversuchen nicht aufhängt.
Kennt jemand solch einen Treiber oder kann mir vernünftige Tips geben?

Besten Dank schonmal, Uwe

Ps.: eine Win98SE-CD hängt an der gleichen Stelle und auch Uubtu bleibt 
stecken.(vermutlich mit selbem Problem)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der SATA-Controller ist so konfiguriert, daß er ATAPI emuliert? Also 
AHCI deaktiviert?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
<daß er ATAPI emuliert? Also AHCI deaktiviert?
Wenn ich mich recht entsinne, ja

MFG,Uwe

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe wrote:
> Was ich herausgefunden habe ist das sich die SATA-Anschlüsse/Geräte auf
> IDE Cannel 0+1 eingenistet haben und das CDRom ist auf IDE Cannel4
> eingetragen.

Hört sich an als wäre das CDRom als Slave gejumpert. Sowas machte als 
einzelnes Gerät am Strang manchmal Probleme. CD auf Master jumpern?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Stimmt, es ist als Slave mit einer weiteren IDE-Festplatte(Master) 
angeschlossen. Leider hat das Bord nur noch einen IDE Anschluss.:(
Umjumpern? Hm, "Versuch macht klug", aber ich glaube nicht das es hilft 
weil sich 1.oakcdrom aufhängt und 2. alle Treiber die ich kenne max. 4
(wenn überhaupt) Kanäle testen(IDE0-3) An besagtem Bord ist IDE Cannel4 
ja leider schon der 5. Kanal.

Trotzdem, Danke für den Hinweis, Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.