mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wie geht das? Masseflächen ...


Autor: Frank U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
automatisch routen lassen.

Was ich meine? Wenn ich eine Platine erstellen möchte und die freien
Flächen sollen mit Kupfer ausgefüllt bleiben, wie mache ich das?

Cu, Frank U.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

entschuldige bitte aber meine Kristallkugel ist wegen starker
Abnutzungserscheinungen gerade in der Wartung. Ich kann dir also leider
nicht helfen.

Matthias

Autor: Benjamin Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das würde mich auch interessieren. Leider weiß ich nicht, wie man die
Methode nennt, sonst könnte ich die Eagle Hilfe benutzen.

Noch mal zur Erklärung:
Frank will vermutlich nicht unnötig viel Kupfer weg ätzen.
Da gabs auch mal ein Bild im Forum. Es ging zwar um eine andere
Thematik, aber DAS Verfahren wurde verwendet:

http://www.mikrocontroller.net/attachment.php/4608...

Gruß Benjamin

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leg einfach ein Polyon mit dem Namen des Signals (in dem Fall GND) um
die ganze Platine. Das Freirechnen macht Eagle automatisch. Die
Optionen dazu sind in der Hilfe beschrieben.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ach. Es geht um Eagle. Na dann:
F1->Polygon

Das Polygon wird da gezeichnet wo die Massefläche hin soll. Dem Polygon
dann noch den Namen des gewünschten Signals geben (z.B. GND) und dann
per ratsnest das Ding freirechnen lassen.

Matthias

Autor: Benjamin Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

danke für deine Antwort.
Ich dachte da eigentlich an eine automatisierte Funktion. Schließlich
ist sowas auch bei profesionellen Leiterplatten üblich.
Weißt du zufällig wie man die Methode nennt? Dann kann ich mich mal
andersweitig informieren.

Gruß Benjamin

Autor: Frank U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Es hat geklappt, aber wie kann ich die Abstände
zwischen dem Kupfer vergrößern!

Cu, Frank U.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@Frank
Entweder über die Design Rules oder über den Isolate-Wert des
Polygons.

@Benjamin
Was ist die an Polygon nicht automatisch genug?

Matthias

Autor: Fritz7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probiers mit target 3001! da drückste auf einen knop und die massefläche
ist da!

gruss Fritz7

Autor: Sebastian W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kann mir jemand detailiert sagen was ich da eintippen muss?

Ich verwende Eagle zum ersten mal, war vorher Target User und muss
sagen das Eagle zwar nett ist, aber bisschen verkrätzt. Warum gibt es
da keine Funktion, ich drück drauf und es tut, ich seh sofort den
Isolationsabstend,... .

Wie kann ich den Isolationsabstand nachher ändern?

Was passiert wenn ich den falschen Signalnamen eingebe?

Bin zugegeben ein wenig Ratlos und die Hilfe hat mich nicht so viel
weiter gebracht und  ich habe auch keine Lust 50 Tutorials
durchzulättern. Vielleicht kann mir das jemand einfach erklären.


Sebastian

P.S. Eagle ist glaube ich ein Kommandozeilenprogramm, oder?

Autor: Thomas Burkhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

a) POLYGON GND, detailierter gehts einfach net...
b) CHANGE ISOLATE wert
c) dann bist du angeschmiert
d) naja, solche Aussagen führen im Forum für gewöhnlich zu länger
währenden Streitgesprächen
e) ja und nein, also es hat schon ne sogenannte GUI ;-)

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weis jemand von euch wie man solche Flächen in Protel 99SE machen kann?
wenn ich es mit einzelnen linien zeichnen will, dann nimmt er bei mir
nur dir kürzeste linie.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.