mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows Vista denkt, es hat ein Update(?)


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mein Bekannter hat sich ein Notebook gekauft. Ich hab ihm dann beim 
Einrichten geholfen. Als wir fertig waren, hab ich die Kiste nochmal neu 
gestartet, um zu gucken, ob auch alles läuft, da ja einige der 
vorinstallierten Programme immer meinen, sie müssen dem User irgendwas 
mitteilen, diese Begrüßungsbildschirme etc. hab ich also alles 
abgeschaltet.
Das System lief also einwandfrei hoch, keine Meldungen etc. also alles 
okay.

Nachdem also alles eingerichtet war, ist mein Bekannter fröhlich 
heimgegangen. So, und wie das so ist, die Probleme tauchen erst daheim 
auf... Vista meint jetzt wohl, jedesmal ein Update einrichten zu müssen, 
welches den Systemstart um ein paar Minuten verzögert - unakzeptabel.
Jetzt frag ich mich erstmal, was mit "einrichten" gemeint ist, denn mein 
Bekannter kann gar kein Update empfangen haben, weil er kein Internet 
hat.

Die Update-Meldung ist also m.E. totaler Schwachsinn. Ist das der 
"Versuch" von Vista, sich ein Update zu holen, oder was? Ich bin 
XP-Liebhaber, und hab Vista noch nicht so durchschaut, deswegen kann ich 
mir das absolut nicht erklären.

Kennt das Problem jemand?

Ralf

Autor: Idiotentest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vll. xp-antispy für vista? "automatische updates deaktivieren"

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es könnte sein das Vista ein Update begonnen hat, dieses dann beim 
nächsten Start verarbeiten wollte (und dann z.B. das Ergebnis an MS 
melden wollte) dann aber keine Inet mehr bekommen hat und deswegen jetzt 
in der Schleife festhängt.
(alles nur persönliche Meinung)

Könnt ja die Kiste spasseshalber mal ans Netz hängen und gucken ob es 
was ändert...

Vista und kein Inet verträgt sich leider nicht.

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Vista und kein Inet verträgt sich leider nicht.

Allein diese Aussage (also nicht die Aussage an sich sondern, dass was 
du damit ausdrücken willst) lässt Vista sterben.

Ich hab zwar noch nie damit gearbeitet aber wenn deine Behauptung 
stimmt, dann wird Vista nie den "Durchbruch" schaffen wie XP und dieses 
ablösen. Zumindest nicht in der Industrie.

mfg

Autor: Apollo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauch es auch nicht ;) Vista war und ist eine Totgeburt, weil Windows 7 
es richten soll :)

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bezweifel, dass das besser wird ;)

Autor: Apollo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser sicher nicht ;)

@Topic: Eifnach ans Netz hängen, das Update durchlaufen lassen und gut.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vista läuft sehr wohl perfekt auch ohne Internet-Zugang. Man muss es nur 
einmal einrichten, dann automatische Updates deaktvieren, und schon 
funktioniert das. Hatte da noch kein Problem.

Ich denke auch, dass da ein Update noch nicht fertig war. Obwohl seit 
SP1 Vista eigentlich immer auch beim Runterfahren und Neustarten 
anzeigt, wenn es mit einem Update beschäftigt ist. Da muss wohl die 
Kiste noch mal kurz an´s Netz und dann sollte gut sein. Danach 
automatische Updates deaktivieren, Netzwerkkabel ab und zur Probe 
nochmal runter und hoch fahren.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke erstmal an alle für die Antworten (auch offtopic grins)...

Aber ich glaub, ihr seid ein bisschen verkommen, ich schrieb doch, das 
Teil hing zu keinem Zeitpunkt im Netz, also wo kommt das verlotterte 
Update her? staun

Ralf

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hast du nicht geschrieben. Du schriebst, dass dein Bekannter kein 
Netz hat. Aus deiner Aussage, dass ihr bei dir alles eingerichtet habt, 
habe ich geschlussfolgert, dass er dort am Netz hing.

Wenn er aber noch nie Netz hatte, ist es schon seltsam, dann muss dein 
Bekannter irgendwas umgestellt oder sonstwie gemacht haben, nachdem er 
bei dir war. Ganz so viel "Eigenleben" hat Vista nun auch wieder nicht.

Sind denn die automatischen Updates wirklich deaktiviert? Schau mal bei 
Windows Update -> Updateverlauf, ob da eins drin steht mit Fehler. Wenn 
ja, auf "Installierte Updates", und dann mal deinstallieren das Teil.

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sepp
> Ich hab zwar noch nie damit gearbeitet aber wenn deine Behauptung
> stimmt, dann wird Vista nie den "Durchbruch" schaffen wie XP und dieses
> ablösen.

Es gibt jetzt Windows 7 ... also vergiss Vista.

@ Ralf
Vista will nur die Standardprozedur ausführen.
void update(){
    Data d = collectData();
    sendMyDataToMicrosoft(true, d);
}


void sendMyDataToMicrosoft(boolean b,Data data){
...
   makeConnectionToTheInternet(b); <- da steckt das Problem :)
   sendMyData(data);
...
}

So lange meine Programme mit XP laufen werd ich nirgendwo hin wechseln.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...wahnsinnig konstruktiver Beitrag.

Autor: Andreas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Jetzt frag ich mich erstmal, was mit "einrichten" gemeint ist,

Einrichten hat nichts mit irgend einem Update zu tun. Da geht es um die 
Einstellungen für den jeweils angemeldeten User, die Vista anschliessend 
in Benutzerprofil speichern will. Wenn du jedesmal beim Hochfahren das 
Einrichten wegklickst und überspringst, brauchst du dich nicht wundern, 
dass bei jedem Neustart Aufforderungen zum Einrichten des Systems 
kommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.